#95neuethesen - Schülerinnen und Schüler diskutieren, was sie betrifft: Religion, Glaube, Werte!

​ Ein multimediales Projekt des Hessischen Rundfunks gemeinsam mit dem Hessischen Kultusministerium im Lutherjahr 2017

Worum geht es bei #95neuethesen? Wenn es um den Alltag in der Schule, Zuhause oder im Freundeskreis geht, um Themen wie Werte, Glaube oder Religion – was brennt Schülerinnen und Schülern unter den Nägeln, worüber möchten sie diskutieren und über was sich schon immer mal informieren? Gibt es Vorurteile, die aus dem Weg geräumt werden sollen, und welche Fakten möchten Schülerinnen und Schüler überprüfen? Der Hessische Rundfunk und das Hessische Kultusministerium unterstützen Lerngruppen dabei! Beim Projekt #95neuethesen suchen wir Thesen, die wir gemeinsam diskutieren, recherchieren und Online präsentieren wollen. Klassen oder Projektgruppen müssen sich auf eine These einigen und reichen diese zunächst online auf www.95neuethesen.de ein. Anregungen zur Auswahl einer These geben die umfangreichen Materialien auf der Webseite.

Professionelles Mediencoaching gewinnen

Eine Expertenjury wählt unter den Einreichungen zwölf Gruppen aus. Daraufhin startet das Projekt zum Beginn des neuen Schuljahres 2017/18 mit einem Besuch der hr-Coachs an den Schulen. Die hr-Coachs drehen mit den Schülerinnen und Schülern ein erstes Video, in dem diese ihre These erläutern. Das Video dient als Grundlage für die weitere Bearbeitung. Nach diesem medienpraktischen Einstieg recherchieren die Gruppen weiter, befragen MitschülerInnen, Familie, Freunde und Experten und stellen gemeinsam mit ihrem Lehrer, ihrer Lehrerin und dem hr-Coach die Erkenntnisse zusammen. Die Schülerinnen und Schüler visualisieren ihre Ergebnisse als mediale Geschichte, die online auf der Projektseite www.95neuethesen.de präsentiert wird! Die gesammelten Online-Präsentationen sind eine neue Form des Thesenanschlags und sollen zu einer hessenweit geführten Diskussion anregen. Für das Projekt können sich bis zum 31. Mai 2017 landesweit Klassen, Projektgruppen, AGs etc. bewerben, die sich im aktuellen Schuljahr 2016/2017 in der 7. Jahrgangsstufe oder in höheren Jahrgangsstufen befinden. Das Projekt startet nach den Sommerferien 2017.

Die Projekttage werden individuell mit den betreuenden Lehrkräften abgestimmt. Weitere Informationen, Videoclips mit Unterrichtsanregungen zu ausgewählten Thesen und die Anmeldung für das Schülerprojekt stehen online auf: www.95neuethesen.de

Bewerbungsschluss ist der 31. Mai 2017.

Kontakt und Ansprechpartner:

Markus Pleimfeldner
Netzwerk Rundfunk und Schule
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. 069 155 3784

Dr. Joachim Meißner
Hessischer Rundfunk, hr-fernsehen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. 069 155 3534

...

95 neue Thesen |

Eine Beschreibung hier eingeben...
...

# 95 neue Thesen | Dokumentationen und Reportagen Video | ARD Mediathek

Dokumentationen und Reportagen | Video # 95 neue Thesen: Schülerinnen und Schüler diskutieren, was sie betrifft: Religion, Glaube, Werte.
"# 95 neue Thesen" greift in assoziativer Weise Martin Luthers Thesenanschlag auf und bietet Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, deutlich zu bennen, was ihnen besonders unter den Nägeln brennt, was sie nicht verstehen oder was sie irritiert. "# 95 neue Thesen" ist ein multimediales Projekt des Hessischen Rundfunks gemeinsam mit dem Hessischen Kultusministerium.
Bewerte diesen Beitrag:
Inklusion
Das Grundgesetz

Ähnliche Beiträge