Merten Giesen

Preisträger*innen des 30. Hessischen JugendMedienFestivals

Im Rahmen der visionale2018 wurden am Sonntagabend den 18.11.2018 im Gallus Theater die Frankfurter Filmpreise verliehen. Vor großem Publikum wurden die Gewinner*innen der verschiedenen Alterskategorien und des Sonderpreises wie folgt bekannt gegeben: Kategorie Kinder bis 11 Jahre 1. Preis (es wurden zwei erste Plätze von der Jury vergeben): Die Ritter und die Aliens Eine Prinzessin geht spazieren und pflückt Blumen. Plötzlich tauchen Aliens auf und entführen sie. Wird es dem Ritter gelingen die Prinzessin zu befreien? Samuel, Sally, Kai, Mariam, Roshnil, Sijin, Ella, Nasara (4-5 Jahre) Kita Galluspark/ Gallus Zentrum Trickfilm, Frankfurt 2018, 2.20 min Jurybegründung: Eine Prinzessin wird von Aliens entführt und von einem mutigen Ritter gerettet. Das ist die Geschichte, die sich 8 Mädchen...
Weiterlesen
  829 Aufrufe
Merten Giesen

Onilo - Sammelbestellung bis 31.12.2018

Onilo ist ein Leselernportal, das animierte Bilder- oder Sachbücher - sogenannte Boardstories - zur Leseförderung und zum Lernen anbietet. Die Plattform umfasst zur Zeit rund 180 animierte Kinderbücher von 22 verschiedenen Kinderbuchverlagen, zugeschnitten auf den Einsatz im Unterricht der Klassen 1 bis 6, hinzu kommt jeweils Unterrichtsmaterial zum jeweiligen Buch. Nähere Informationen unter www.onilo.de Onilo.de bietet allen Neukunden bei einem Bezug über das Medienzentrum Frankfurt am Main bis zum 31.12.2018 Sonderpreis mit 30% Rabatt an. Für die Bestellung wenden Sie sich bitte zunächst an Herrn Berlinger (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Telefon: 069-212-49 672), von ihm erhalten Sie einen Rabattcoe, den Sie bei der Bestellung eingeben müssen.
Markiert in:
  431 Aufrufe
Merten Giesen

hr-Wettbewerb: „Meine Ausbildung – Du führst Regie“

Sehr geehrte Damen und Herren, der Videowettbewerb „Meine Ausbildung – Du führst Regie!" geht weiter. Viele Neuerungen, die wir inzwischen eingeführt haben, haben sich bewährt und erhöhen für alle Teilnehmer Chancen, Motivation und Nutzen. Das Wichtigste nochmals im Überblick: Es stehen insgesamt über 16.000 Euro Preisgeld zur Verfügung! Auch diesmal werden die Preise nach Kategorien vergeben – das erhöht für alle die Chancen! Prämiert werden: Der beste Film, das beste Drehbuch, die beste schauspielerische Leistung, der beste Newcomer, Preis für Innovation und Preis für Inklusion. Um mitzumachen reicht es, wenn die Interessenten die Maske unter www.hr.de/meineausbildung bis zum 21. Dezember 2018 ausfüllen. Der Einsendeschluss für die Filme ist der 15. April 2019. Alle Informationen zum Wet...
Weiterlesen
  476 Aufrufe
Merten Giesen

Programm visionale2018

Herzlichen Glückwunsch liebe FilmemacherInnen, ihr habt es in das Programm der diesjährigen visionale2018 geschafft. Schaut doch gleich einmal in unser Programm auf unserer Festivalseite visionale-hessen.de nach. Über die Übersicht gelangt ihr in die einzelnen Programmblöcke am Freitag, Samstag und Sonntag. Am Samstagabend zeigen wir unseren Jubiläumsbloc "30. Hessisches JugendMedienFestival", indem wir einige Meilensteine aus den vergangenen Jahren und Jahrzehnten zeigen und mit FilmemacherInnen ins Gespräch kommen wollen. Auch hierzu möchten wie Sie herzlich einladen. visionale2018 - programmübersicht https://visionale-hessen.de/visionale-programm
  734 Aufrufe
Merten Giesen

Unsere Jury der visionale2018

Auf visionale-hessen.de findet ihr ab sofort auch Informationen zu unserer Jury. Unsere Jury setzt sich wie in den vergangenen Jahren aus sieben hessischen Fachfrauen und -männern im Bereich Film und Medien zusammen. Sie werden an allen Tagen des Festivals anwesend sein und die Filme der verschiedenen Alterskategorien von den Kindern bis zu den Young Professionals sehen und anhand verschiedener Kriterien bewerten. visionale2018 - Jury Jurypräsidentin Sandra Bischoff (LPR Hessen). https://visionale-hessen.de/visionale-jury
  928 Aufrufe
Merten Giesen

15. Jugendschutzmeeting : "Datenschutz im Jugendschutz"

Die neue EU-Datenschutzgrundverordnung hat für Unsicherheit in allen Vereinen, Behörden und Organisationen gesorgt. Auch im Bereich der Sozial- und Bildungsarbeit sind noch viele Fragen offen. Was muss ich bei der Umsetzung der EU-DSGVO beachten? Was ist eigentlich noch erlaubt? Wie gehe ich mit persönlichen Daten um? Darf ich Fotos machen und kann ich diese veröffentlichen? Wir wollen versuchen, einen Pfad durch den Verordnungs-Dschungel zu finden. Hierzu laden wir Sie herzlich ein: Donnerstag, 25. Oktober 2018, 09.00 Uhr Polizeipräsidium Frankfurt am Main Adickesallee 70, 60322 Frankfurt am Main Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine verbindliche Anmeldung ist für die Planung und den Einlass in das Polizeipräsidium erforderlich. Bitte senden Sie die beigefügte Excel-Tabelle ausgefüllt an...
Weiterlesen
  357 Aufrufe
Merten Giesen

Filmreihe: Architektur und Stadtentwicklung in Frankfurt

in Frankfurt am Main wird allerorts gebaut, da nehmen wir uns nicht aus: In den letzten Monaten haben wir Stein für Stein eine Filmreihe errichtet, die nun kurz vor ihrer Vollendung steht. Inspiriert durch die Eröffnung der neuen Altstadt veranstalten wir vom 26. September bis 30. Oktober 2018 die Filmreihe „Architektur und Stadtentwicklung in Frankfurt" mit dokumentarischen und experimentellen Filmen von 1896 bis heute . In insgesamt fünfzehn Veranstaltungen an fünf Orten laden wir ein zu einer filmischen Reise durch die stets im Wandel begriffene Mainmetropole. Nicht zuletzt mit Einführungen, Vorträgen und Filmgesprächen wollen wir darstellen, wie Filmemacher in den vergangenen Jahrzehnten die hiesige Stadtentwicklung dokumentiert, beworben und auch kritisiert haben. Die Auftakt-Veransta...
Weiterlesen
  615 Aufrufe
Merten Giesen

"Radio ist mehr als Musik" kommt nach Frankfurt

in diesem Schuljahr kommt das Medienkompetenz-Projekt „Radio ist mehr als Musik" nach Frankfurt. Das Projekt richtet sich an Grundschulkinder von der 1. bis zur 4. Klasse, an Pädagogische Fachkräfte und Eltern. Der Schwerpunkt des Projekts liegt auf der kreativen praktischen Medienarbeit. Medienkompetenz erwerben Kinder nach dem Handlungsorientierten Ansatz der Medienpädagogik, indem sie selbst produktiv und kreativ mit Medien umgehen. Dieses Konzept ist in dem Projekt "Radio ist mehr als Musik" verwirklicht. Eine Klasse produziert gemeinsam ein eigenes Hörspiel, beginnend mit der Idee für eine Geschichte über die Aufnahme eigener Texte und endend mit der digitalen Bearbeitung von selbstaufgenommenen Geräuschen. Am Ende einer 5-tägigen Projektwoche gehen die Kinder mit dem selbst produzier...
Weiterlesen
  542 Aufrufe
Merten Giesen

Schulkinowochen 2019

Sehr geehrte Schulleiterinnen und Schulleiter, sehr geehrte Lehrerinnen und Lehrer, sehr geehrte Pädagoginnen und Pädagogen, vom 25. März bis 5. April 2019 laden wir Sie und Ihre Schulklassen herzlich ein, den Kinosaal gegen das Klassenzimmer einzutauschen und an den 13. SchulKinoWochen Hessen teilzunehmen. In den nächsten Tagen wird Ihre Schule erste Informationen zum Projekt als Postsendung erhalten. Entdecken Sie im Innern des gedruckten Flyers auch unseren neuen SchulKinoWochen-Planer, der perfekt in jedes Lehrerzimmer oder ans schwarze Brett passt. Im Anhang finden Sie alle Informationen auch als PDF. Bitte notieren Sie sich den Termin und informieren Sie auch Ihre Kolleg/innen. Besonders freuen wir uns über Ihre aktive Teilnahme an der Gestaltung des Filmprogramms . So einfach geht's...
Weiterlesen
  777 Aufrufe
Beate Feyerabend

Bericht: Schule in der digitalen Welt

Herausforderungen und Befunde für eine Schule der Zukunft Vortrag von Prof. Dr. Birgit Eickelmann am Gymnasium Riedberg „Der Sprung in das digitale Zeitalter gelingt am besten, wenn pädagogische und nicht nur technologische Visionen das Sprungbrett bieten." Mit diesem Satz von Dominik Petko beschloss Prof. Dr. Birgit Eickelmann ihren Vortrag vor rund 70 Lehrkräften aus Frankfurter Schulen, sowie Elternvertretern und Vertretern des Schulträgers, die auf Einladung des Stadtelternbeirats, in Kooperation mit dem Gymnasium Riedberg und des Medienzentrums Frankfurt e.V. in die Aula der Schule gekommen waren. Prof. Eickelmann erläuterte in ihrem Vortrag, auf der Basis verschiedener Forschungsergebnisse aus der nationalen und internationalen Bildungsforschung und den Forderungen des Strategiepapie...
Weiterlesen
  477 Aufrufe