Das Medienzentrum Frankfurt unterstützt einige Projekte der Bildungsabteilung der Stiftung Polytechnische Gesellschaft (STPG) wie etwa den Deutschsommer und das Projekt "Meine Zeitung" gemeinsam mit der F.A.Z.  Weitere Informationen zu den verschiedenen Projekten der STPG sowie zu den Stipendien und Fördermöglichkeiten finden Sie direkt hier: SPTG - Bildung Meine Zeitung - Frankfurter Schüler lesen die F.A.Z. Meine Zeitung - Frankfurter Schüler lesen die F.A.Z. ist das Lese- und Medienprojekt der Stiftung Polytechnische Gesellschaft und der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (F.A.Z.) mit freundlicher Unterstützung durch das Medienzentrum Frankfurt. Es richtet sich an Frankfurter Schulklassen der Jahrgänge 6 bis 10 an Gymnasien, Real-, Haupt- und Gesamtschulen, und stärkt s...
Weiterlesen
Die LPR-Hessen ist einer der zentralen Unterstützer der Förderung von Medienkompetenz in Hessen. Die LPR organisiert und unterstützt Medienpädagogische Projekte, Wettbewerbe, die Entwicklung von innovativen Materialien, Forschungsprojekte im Bereich Medienbildung und Bildungsangebote von Drittanbietern. Außerdem ist die LPR das Dach der MoK (Medienprojektzentren Offener Kanal) in ganz Hessen, welche die Medienbildung ebenfalls vor Ort direkt unterstützen. Sie können ein LPR gefördertes Projekt auch an Ihrer Schule/ Institution realisieren. Informationen hierzu finden Sie auf der Projektseite der LPR Hessen: Projekte - Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (LPR Hessen) Die LPR Hessen initiiert und unterstützt eine große Zahl unterschiedlicher Projekte. Die Zielgruppe...
Weiterlesen
Filmhaus Frankfurt e.V. fördert seit 30 Jahren in Frankfurt am Main die lokale Filmszene mit kostengünstigen Seminaren, Technikverleih sowie Beratung, Information und Vernetzung. Der gemeinnützige Verein wird institutionell gefördert vom Kulturamt der Stadt Frankfurt am Main und widmet sich allen Filmschaffenden in Frankfurt – vom/von der Schüler*in bis zum Branchen-Profi. Das Filmhaus Frankfurt ist zudem Mitveranstalter der visionale-hessen. visionale20 Die visionale Hessen ist das älteste und größte JugendMedienFestival für junge Kreative und findet vom 27. November bis zum 29. November 2020 zum 32. Mal statt. Veranstaltungsort ist schon seit vielen Jahren das Frankfurter Gallus Theater. Dort werden drei Tage lang die Arbeiten von Kindern, Jugendlichen, jungen Erwachsenen und Hochschulst...
Weiterlesen
Zur Erstellung einer Lehr- Lrnplattform zum Thema MANV50 haben wir im Juni2019 mit der Branddirektion Frankfurt einen Drehtag auf dem Gelände des FRTC in Frankfurt durchgeführt. Für den Lehrfilm wurde ein Verkehrsunfall zwischen einer U-Bahn und einem PKW simuliert. Insgesamt haben an dem Drehtag 83 Darsteller*innen und Statisten teilgenommen. Das Medienzentrum hat mit einem Team von 14 Leuten insgesamt 11 Clips aufgezeichnet.
In Kooperation mit dem Institut für Sportwissenschaften der Goethe-Universität Frankfurt haben wir im März 2020 das Webportal für den Hessischen Bewegungscheck erstellt. https://hessischer-bewegungscheck.de 
Das Medienzentrum unterstützt die hessischen Schulkinowochen durch begleitende Fortbildungsveranstaltungen in unseren Räumen oder durch Bewerbung der Veranstaltungen und Angebote. Zudem finden Sie bei uns immer die aktuellen Flyer und Programmhefte, sowie aktuelle Informationen in unserem Webangebot und unserem Newsletter. Schulkinowochen 2019 Sehr geehrte Schulleiterinnen und Schulleiter, sehr geehrte Lehrerinnen und Lehrer, sehr geehrte Pädagoginnen und Pädagogen, vom 25. März bis 5. April 2019 laden wir Sie und Ihre Schulklassen herzlich ein, den Kinosaal gegen das Klassenzimmer einzutauschen und an den 13. SchulKinoWochen Hessen teilzunehmen. In den nächsten Tagen wird Ihre Schule erste Informationen zum Projekt als Postsendung erhalten. Entdecken Sie im Innern des gedruckten Flyers au...
Weiterlesen
Seit dem Schuljahr 2018/19 kooperiert das Medienzentrum Frankfurt mit medienblau: und dem Staatlichen Schulamt Frankfurt bei der Durchführung des LPR-Projektes mediaX! in Frankfurt. Das Medienzentrum ist hierbei regelmäßig Ort der Lehrerfortbildung und technischer Unterstützer für die konkreten medienpraktischen Projekte an den teilnehmenden Schulen. Praktische Arbeit mit Medien – einfach. wichtig.  Smartphone, Internet und Fernsehen sind wesentliche Bestandteile im Leben von Kindern und Jugendlichen. Umso wichtiger ist es, Kinder und Jugendliche für einen kreativen und verantwortungsbewussten Umgang mit Medien zu sensibilisieren.Doch wie kann Medienkompetenz praktisch vermittelt werden? Welche Möglichkeiten haben Lehrkräfte, Medien in den Unterricht zu integrieren? Und wie funktionie...
Weiterlesen
medienblau: bietet hessenweit stark geförderte Unterrichtsprojekte (ab der 5. Klasse) zur aktiven Medienarbeit sowie Fortbildungen für Lehrkräfte zu verschiedenen Themen an (u.a. Fake News, Jugendmedienschutz, digitale Medien).  Die Umsetzung erfolgt durch erfahrene Medienpädagog*innen und Praktiker*innen eines professionellen Teams.  
E-Gym: Ein Weg um Bewegungsabläufe im Sportunterricht besser zu visualisieren. Mithilfe von Videos können diese besser den Schülerinnen und Schülern vermittelt werden. Die Videos sind auf Fitness Übungen spezialisiert, jedoch können diese auch in allen anderen Sportarten herangezogen werden. Durch das Zurückspulen oder Verlangsamen besteht für die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit Bewegungsabläufe besser zu verstehen und nachzuvollziehen.  Dateiname: Projektvorhaben-E-Gym Dateigröße: 26 kb Datei herunterladen
Eine der derzeit beliebtesten Apps und Internetseiten bei Kindern und Jugendlichen ist Youtube. Dort kann jeder mit Internetzugang Videos hochladen und sich ansehen. Hier knüpft das Projekt "SchoolTube" an und möchte als schul- bzw. klasseninternes Video-Portal Schülerinnen und Schülern sowie Lehrerinnen und Lehrern die Möglichkeit geben, Lernprozesse und deren Ergebnisse zu präsentieren. Teil des SchoolTube-Teams waren: Carolin GroßSandra KadletzJohanna MaschitaMarianne NackUrsula Müller-Knorr Dateiname: Projektvorhaben-SchoolTube Dateigröße: 24 kb Datei herunterladen
X

Right Click

No right click