Schriftgröße: +

Der Brand

4664488_Brand

Inhalt

Eine unbenannte deutsche Stadt, Ende des zweiten Weltkriegs. In den Wirren eines Bombenangriffs bei Nacht werden die Schicksale mehrerer Menschen beleuchtet: Otto, ein trinkfreudigen Unglücksrabe; Helmut, ein junger Flakhelfer, der von seinen Kumpanen als "Feigling" verspottet wird, und Werner, ein störrischer alter Mann, der unbedingt seinen Braten essen will, auch wenn Fliegeralarm ist und seine Frau noch im Keller sitzt.
Zusatzmaterial: Hinter den Kulissen, Ludwigsburg; Hinter den Kulissen, Finowfurt.


Weitere Informationen

Schlagworte:Angst, Situationsbewältigung, Sozialisation, Zweiter Weltkrieg
Sachgebiete:
  • Geschichte
    • Epochen
      • Neuere Geschichte
        • Zweiter Weltkrieg
Adressaten:Allgemeinbildende Schule (9-13); Sonderpädagogische Förderung; Erwachsenenbildung
Sprache:Deutsch
Produzenten:Stahl, Gerhard, Filmprodukionen (Göppingen)

Medienart/-nummer: DVD 466488 / Online 5553882

Sie können diesen Film direkt über den Medienkatalog des Medienzentrums abrufen. Hierzu müssen Sie dem Link folgen. Um den Film direkt zu streamen oder herunterzuladen, müssen Sie sich zunächst einloggen.

Fahrenheit 451
Krabat (Fassung 2008)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://medienzentrum-frankfurt.de/

X

Right Click

No right click