Schriftgröße: +

3 - Die dritte Generation

3 - Die dritte Generation

 

37 Menschen hat die RAF getötet, aus ihren eigenen Reihen starben 27. Als sich die Gruppierung im Frühjahr 1998 selbst auflöst, geht eine von Terror und allgemeiner Verunsicherung geprägte Epoche zu Ende. Der abschließende Teil der Filmreihe rekonstruiert zum einen den ungebremsten Terror der dritten Generation, dessen prominenteste Opfer Alfred Herrhausen (1989) und Detlev Rohwedder (1991) sind, Vorstandssprecher der Deutschen Bank bzw. Vorsitzender der Treuhandanstalt. Zum anderen bilanziert der Film den langjährigen Kampf der RAF und führt dessen Tragweite vor Augen. Die lebhaft geführten politischen Debatten um die vorzeitige Haftentlassung Brigitte Mohnhaupts und die (letztlich abgelehnte) Begnadigung Christian Klars werden dokumentiert, wobei die kontroversen Standpunkte zutage treten: Gilt Meinungsfreiheit auch für Demokratiegegner oder haben diejenigen ihren Anspruch verwirkt, die unser Wertesystem abschaffen möchten?

Serientitel:RAF - Deutschland im Fadenkreuz
Sachgebiete:
  • Geschichte
  • Politische Bildung
Adressaten:Allgemeinbildende Schule (5-13)
Produzenten:WDR- 2008, Bild: Planet Schule
Hinweise:§47 UrhG 65: Schulen sowie Einrichtungen der Lehrerbildung und der Lehrerfortbildung dürfen einzelne Vervielfältigungsstücke von Werken, die innerhalb einer Schulfunksendung gesendet werden, durch Übertragung der Werke auf Bild- oder Tonträger herstellen. Das gleiche gilt für Heime der Jugendhilfe und die staatlichen Landesbildstellen oder vergleichbare Einrichtungen in öffentlicher Trägerschaft.
Die Bild- und Tonträger dürfen nur für den Unterricht verwendet werden. Sie sind spätestens am Ende des auf die Übertragung folgenden Schuljahres zu löschen, es sei denn, dass dem Urheber eine angemessene Vergütung bezahlt wird.

Urheberrechte liegen beim Autor / bei der Autorin. Wir sind bemüht alle Rechtinhaber zu nennen. Das bedeutet aber nicht, dass nicht weitere Urheberrechtsansprüche bestehen.

Medienart/-nummer: Online Video Schulfernsehen

Sie können diesen Film direkt über den Medienkatalog des Medienzentrums abrufen. Hierzu müssen Sie dem Link folgen. Um den Film direkt zu streamen oder herunterzuladen, müssen Sie sich zunächst einloggen.

1 - Die Anfänge
Umsturz-Fantasien - Linksextremismus in der BRD

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://medienzentrum-frankfurt.de/

X

Right Click

No right click