Schriftgröße: +

Eduard Zuckmayer

4677609_Zuckmaye_20171019-092418_1

Inhalt

Eduard Zuckmayer emigrierte 1936 in die Türkei, weil die Nazis ihm Berufsverbot erteilt hatten. Auf Wunsch von Atatürk baute er in Ankara die Musikausbildung auf. Er blieb bis zu seinem Tod 1972 und ist in der Türkei noch heute ein bekannter und geschätzter Mann. Der Film sucht nach den Spuren, die er dort hinterlassen hat.


Weitere Informationen

Untertitel:Ein Musiker in der Türkei
Schlagworte:Biografie, Emigration, Musiker, Türkei
Sachgebiete:
  • Spiel- und Dokumentarfilm
    • Langfilm
      • Spielfilm
        • Biographie
Adressaten:Erwachsenenbildung
Sprache:Deutsch
Produzenten:bt medienproduktion (Klein-Winternheim )

Medienart/-nummer: DVD: 4677609 / Online Video: 5564766

Sie können diesen Film direkt über den Medienkatalog des Medienzentrums abrufen. Hierzu müssen Sie dem Link folgen. Um den Film direkt zu streamen oder herunterzuladen, müssen Sie sich zunächst einloggen.

Was kann man machen in Berlin
Haymatloz

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://medienzentrum-frankfurt.de/

X

Right Click

No right click