Schriftgröße: +

Der Pianist

Der Pianist

Inhalt

Der Film basiert auf der Autobiografie des Pianisten Wladyslaw Szpilman. Er schildert das erschütternde Schicksal seiner Familie in Warschau vom Ausbruch des Zweiten Weltkriegs über die Deportation der Familienmitglieder, den Aufstand im Warschauer Ghetto bis zu seinem eigenen Überleben aus der Sichtweise des Protagonisten. Zusatzmaterial: Ausführliche Dokumentation inklusive einem Interview mit Regisseur Roman Polanski; Hintergrundmaterial der Dreharbeiten; Archivaufnahmen des Warschauer Ghettos; Internationale Foto- und Postergalerie; Kinotrailer.


Weitere Informationen

Schlagworte:Autobiografie, Drama (Spielfilm), Ghetto (jüdisches Wohnviertel), Judenverfolgung, Literaturverfilmung, Nationalsozialismus, Warschau, Zweiter Weltkrieg
Sachgebiete:
  • Geschichte
    • Epochen
      • Neuere Geschichte
        • Faschismus und Nationalsozialismus
          • Verfolgung
  • Spiel- und Dokumentarfilm
    • Langfilm
      • Spielfilm
        • Biographie
        • Literaturverfilmungen
        • Drama, Schicksal
Adressaten:Allgemeinbildende Schule (9-13); Kinder- und Jugendbildung (16-18); Erwachsenenbildung
Sprache:Deutsch, Englisch, Deutsch (Untertitel), Englisch (Untertitel)
Produzenten:Babelsberg Film
FSK:12

Medienart/-nummer: DVD: 4651383

Sie können diesen Film direkt über den Medienkatalog des Medienzentrums abrufen. Hierzu müssen Sie dem Link folgen. Um den Film direkt zu streamen oder herunterzuladen, müssen Sie sich zunächst einloggen.

Jakob der Lügner
Die Gerechten von Yad Vashem - Widerstand im Dritt...

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://medienzentrum-frankfurt.de/

X

Right Click

No right click