Schriftgröße: +

Ziemlich beste Freunde

Ziemlich beste Freunde

Inhalt:

Philippe ein wohlhabender, an den Rollstuhl gefesselter Franzose adeliger Herkunft engagiert den jungen Migranten Driss als Pfleger, der so gar nicht in den kultivierten Haushalt passen will. Doch sein Dienstherr will nicht länger wie ein rohes Ei behandelt werden. Zusatzmaterial: Audiokommentare der Regisseure und Hauptdarsteller; Original Kinotrailer.


Weitere Informationen

Schlagworte:Komödie
Sachgebiete:
  • Spiel- und Dokumentarfilm
    • Langfilm
      • Spielfilm
        • Komödie, Satire, Parodie
Adressaten:Kinder- und Jugendbildung (12-18); Erwachsenenbildung
Sprache:Deutsch, Französisch, Deutsch (Untertitel), Französisch (Untertitel), Untertitel in Deutsch für Hörgeschädigte
Produzenten:Quad Films
FSK:6


Hinweise zum Einsatz

Eignet sich für medienpädagogische Arbeit mit Jungen

Medienart/-nummer: DVD: 4668971

Sie können diesen Film direkt über den Medienkatalog des Medienzentrums abrufen. Hierzu müssen Sie dem Link folgen.

Kleine Wölfe
Das Wunder von Bern

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://medienzentrum-frankfurt.de/

X

Right Click

No right click