Schriftgröße: +

Rico, Oskar und das Herzgebreche

Rico, Oskar und das Herzgebreche

Inhalt:

Der zehnjährige Rico und sein gleichaltriger Freund Oskar spüren dem Rätsel um Ricos Mutter nach, die beim Bingo-Spiel schummelt und in dunkle Geschäfte verwickelt zu sein scheint. Fortsetzung der Erlebnisse der beiden ungleichen Freunde nach der Roman-Trilogie von Andreas Steinhöfel. Zusatzmaterial: Entfallene und erweiterte Szenen; Die Drehtagebücher; Promo-Clips; Verpatzte Szenen.


Weitere Informationen

Schlagworte:Kinder- und Jugendliteratur, Kinderbuchverfilmung, Kinderfilm, Kulturtechnik
Sachgebiete:
  • Deutsch
    • Literatur
      • Kinder- und Jugendliteratur
    • Kommunikation
      • Kommunikationsanregung
    • Lesen, Lesetechnik
  • Spiel- und Dokumentarfilm
    • Langfilm
      • Spielfilm
        • Literaturverfilmungen
    • Zielgruppenfilm
      • Kinderfilm
Adressaten:Allgemeinbildende Schule (5-6); Kinder- und Jugendbildung (8-12)
Sprache:Deutsch, Audiodeskription in Deutsch für Sehbehinderte, Untertitel in Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch (Untertitel)
Produzenten:LIEBLINGSFILM (München), 20th Century Fox Home Entertainment (Frankfurt am Main)


Hinweise zum Einsatz

Eignet sich für medienpädagogische Arbeit mit Jungen

Medienart/-nummer: DVD: 4675226

Sie können diesen Film direkt über den Medienkatalog des Medienzentrums abrufen. Hierzu müssen Sie dem Link folgen.

Netzwerk gegen Gewalt Hessen
Und vorne hilft der Liebe Gott

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://medienzentrum-frankfurt.de/

X

Right Click

No right click