Rico, Oskar und das Herzgebreche

Inhalt:

Der zehnjährige Rico und sein gleichaltriger Freund Oskar spüren dem Rätsel um Ricos Mutter nach, die beim Bingo-Spiel schummelt und in dunkle Geschäfte verwickelt zu sein scheint. Fortsetzung der Erlebnisse der beiden ungleichen Freunde nach der Roman-Trilogie von Andreas Steinhöfel. Zusatzmaterial: Entfallene und erweiterte Szenen; Die Drehtagebücher; Promo-Clips; Verpatzte Szenen.


Weitere Informationen

Schlagworte:Kinder- und Jugendliteratur, Kinderbuchverfilmung, Kinderfilm, Kulturtechnik
Sachgebiete:
  • Deutsch
    • Literatur
      • Kinder- und Jugendliteratur
    • Kommunikation
      • Kommunikationsanregung
    • Lesen, Lesetechnik
  • Spiel- und Dokumentarfilm
    • Langfilm
      • Spielfilm
        • Literaturverfilmungen
    • Zielgruppenfilm
      • Kinderfilm
Adressaten:Allgemeinbildende Schule (5-6); Kinder- und Jugendbildung (8-12)
Sprache:Deutsch, Audiodeskription in Deutsch für Sehbehinderte, Untertitel in Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch (Untertitel)
Produzenten:LIEBLINGSFILM (München), 20th Century Fox Home Entertainment (Frankfurt am Main)


Hinweise zum Einsatz

Eignet sich für medienpädagogische Arbeit mit Jungen

Medienart/-nummer: DVD: 4675226

Sie können diesen Film direkt über den Medienkatalog des Medienzentrums abrufen. Hierzu müssen Sie dem Link folgen.