Schriftgröße: +

Die Varus-Schlacht

Die Varus-Schlacht

Inhalt:

Der Schlag traf Rom auf der Höhe seiner Macht. Als die Schreckensnachricht aus den Urwäldern Germaniens eintraf, rief Kaiser Augustus aus: "Varus, gib mir meine Legionen wieder!" 3 Legionen, 20.000 Mann, waren den unter Arminius geeinten Germanenstämmen in die Falle gegangen und in einem tagelangen Gemetzel niedergemacht worden. Heute ist das Schlachtfeld im Teutoburger Wald gefunden. Ein bemerkenswerter Markstein der Geschichte, der die Expansion Roms stoppte, Europa zweiteilte und im Helden-Mythos des Hermann der Kerusker eine Symbolfigur für die Einigung des Deutschen Reiches schuf. Siehe auch 4640685; 4640686; 4640687


Weitere Informationen

Serientitel:Imperium Romanum
Untertitel:Lebendige Geschichte
Schlagworte:Germanen, Römisches Reich, Völkerwanderung, Rom, Dokumentarfilm
Sachgebiete:
  • Geschichte
    • Epochen
      • Alte Geschichte
        • Römische Geschichte, Etruskische Geschichte
        • Völkerwanderung, Germanische Geschichte
  • Spiel- und Dokumentarfilm
    • Kurzfilm
      • Dokumentarfilm
Adressaten:Sonderpädagogische Förderung; Kinder- und Jugendbildung ; Erwachsenenbildung


Hinweise zum Einsatz

Eignet sich für medienpädagogische Arbeit mit Jungen

Medienart/-nummer: DVD: 4652015

Sie können diesen Film direkt über den Medienkatalog des Medienzentrums abrufen. Hierzu müssen Sie dem Link folgen.

       
Kiriku und die Zauberin
Die Abenteuer des Huck Finn

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://medienzentrum-frankfurt.de/

X

Right Click

No right click