SKW-Hessen_Logo

Das Medienzentrum unterstützt die hessischen Schulkinowochen durch begleitende Fortbildungsveranstaltungen in unseren Räumen oder durch Bewerbung der Veranstaltungen und Angebote. Zudem finden Sie bei uns immer die aktuellen Flyer und Programmhefte, sowie aktuelle Informationen in unserem Webangebot und unserem Newsletter.

Schulkinowochen 2019

Sehr geehrte Schulleiterinnen und Schulleiter, sehr geehrte Lehrerinnen und Lehrer, sehr geehrte Pädagoginnen und Pädagogen, vom 25. März bis 5. April 2019 laden wir Sie und Ihre Schulklassen herzlich ein, den Kinosaal gegen das Klassenzimmer einzutauschen und an den 13. SchulKinoWochen Hessen teilzunehmen. In den nächsten Tagen wird Ihre Schule erste Informationen zum Projekt als Postsendung erhalten. Entdecken Sie im Innern des gedruckten Flyers auch unseren neuen SchulKinoWochen-Planer, der perfekt in jedes Lehrerzimmer oder ans schwarze Brett passt. Im Anhang finden Sie alle Informationen auch als PDF. Bitte notieren Sie sich den Termin und informieren Sie auch Ihre Kolleg/innen. Besonders freuen wir uns über Ihre aktive Teilnahme an der Gestaltung des Filmprogramms. So einfach geht's:...
https://medienzentrum-frankfurt.de/easyblog-aktuelles-template/schulkinowochen-2019

12. SchulKinoWochen Hessen starten in Frankfurt mit buntem Kurzfilm-Auftakt

FRANKFURT AM MAIN (26.2.2018): Mehr als 64.000 Kinder und Jugendliche besuchen während der SchulKinoWochen Hessen in den kommenden 14 Tagen 82 Kinos im ganzen Bundesland. Auch jetzt können sich Schulklassen noch Plätze sichern. Bis zum Tag vor der jeweiligen Vorstellung nimmt das Projektbüro Anmeldungen von Lehrkräften aus ganz Hessen an. Zur Eröffnung der 12. SchulKinoWochen im Kino des Deutschen Filmmuseum gab es am Montagvormittag ein besonderes Kurzfilmprogramm: Passend zum diesjährigen Fokus „FilmGenre: von Western bis Science fiction
https://medienzentrum-frankfurt.de/easyblog-aktuelles-template/12-schulkinowochen-hessen-starten-in-frankfurt-mit-buntem-kurzfilm-auftakt

SchulKinoWochen Hessen, 6.-17.März 2017

Praxis Filmvermittlung - Filmpädagogische Workshops im Unterricht: Um Bildung und Vermittlung durch und mit Film am Lernort Schule umzusetzen, können Lehrkräfte zwischen filmtheoretischen Themen und produktionsorientierten Workshops wählen. Die filmpädagogischen Konzepte sollen Schüler/innen aktiv in Prozesse der Aneignung filmischen Wissens einbeziehen und Gestaltungsmöglichkeiten filmischen Sehens und Erzählens aufzeigen. Das Angebot richtet sich an interessierte Pädagog/innen gesellschaftswissenschaftlicher, künstlerischer und sprachlicher Fächer. Die Bausteine fi nden im Unterricht statt und sind für mindestens zehn Schüler/innen oder maximal einen Klassenverband ausgelegt. Bitte richten Sie ihre inhaltlichen und organisatorischen Fragen im Vorfeld an die Referenten. Individuelle Wünsche können dabei berücksichtigt werden. Alter der Schüler/innen: ab der 3. KlasseDauer: max. 6 Unterrichtsstunden Das Projekt startet im Schuljahr 2016/2017 und wird ab Dezember 2016 bis Juni 2017 hessenweit in den Schulen angeboten. Die Anmeldung für einen oder mehrere Projekttage an Ihrer Schule erfolgt per E-Mail über die Kontaktadressen der Referenten Dr. Carsten Siehl und Dipl. Soz.-Päd. Urs Tilman Daun. Bitte nutzen Sie dazu das Anmeldeformular, welches Sie hier am Ende dieses Artikels herunterladen können. Angebote für Lehrkräfte: Das Deutsche Filminstitut lädt im Rahmen der SchulKinoWochen mit Fortbildungen, Workshops und Filmgesprächen dazu ein, Filmbildung als zentralen Baustein der Medienbildung in den Unterricht aufzunehmen. Lernen Sie filmpädagogische Herangehensweisen in...
https://medienzentrum-frankfurt.de/easyblog-aktuelles-template/schulkinowochen-hessen-6-17-maerz-2017