Praxisleitfaden Medienbildung ist Online!

In der im Dezember 2016 verabschiedeten Strategie "Bildung in der digitalen Welt" haben sich die Länder verpflichtet " dafür Sorge zu tragen, dass alle Schülerinnen und Schüler, die zum Schuljahr 2018/2019 in die Grundschule eingeschult werden oder in die Sek I eintreten, bis zum Ende der Pflichtschulzeit die in diesem Rahmen formulierten Kompetenzen erwerben können." [KMK Erklärung, Bildung in der digitalen Welt, 08.12.2016, S. 18] Seit gestern ist nun ein weiterer Baustein dieser Gesamtstrategie online verfügbar: der Praxisleitfaden Medienbildung. Der Leitfaden enthält zwei Dinge, die Schulen in Hessen flächendeckend zur Kenntnis nehmen sollten: Zum Einen gibt es Hinweise zur Entwicklung eines eigenen schulischen Medienbildungskonzept und zum Anderen gibt es konkrete Unterrichtsbeispiele...
Weiterlesen
  1201 Aufrufe

Portal Medienbildung der westermann-Gruppe

Der Ruf nach der Digitalisierung – auch der Schule – wird in Deutschland immer lauter. Eine globalisierte und vernetzte Welt und eine immer digitaler werdende Gesellschaft machen es erforderlich, dass man Medienkompetenz entwickelt. Spätestens beim Einstieg in einen Beruf wird abgehängt, wer diese Kompetenz nicht vorweisen kann. Aus Gründen der Chancengleichheit ist man sich also weitestgehend einig, dass mit der Entwicklung grundlegender Medienkompetenz schon in der Grundschule begonnen werden soll. Um diese Entwicklung voranzubringen, sind von politischer Seite verschiedene Maßnahmen verabschiedet worden. Zum einen sollen in den kommenden Jahren die Bildungspläne aller Bundesländer durch den Bereich der Medienkompetenz ergänzt werden, zum anderen will die Politik mit einem Finanzpaket di...
Weiterlesen
  2204 Aufrufe

Das schweigende Klassenzimmer

Inhalt

Weiterlesen
  1842 Aufrufe

Frankfurt wiederentdeckt

Inhalt

Weiterlesen
  2216 Aufrufe

Apps für den Unterricht

Das Padagogy Rad V4.1  Das Padagogy Wheel von Allan Carrington zeigt eine systematisierte Darstellung von Apps nach Kompetenzbereichen sortiert und bietet damit einen guten Überblick für den Einstieg in das Thema "Welche Apps sind für was geeignet". Obwohl der App-Markt sehr schnell und auch schnell unübersichtlich ist, bietet die Visualisierung einen guten ersten Einstieg in die Beschäftigung mit Apps für den Unterricht. Start with graduate attributes - In Support of Excellence Hier gibt es eine Beschreibung und Downloadmöglichkeiten direkt aus der Autorenschmiede. https://designingoutcomes.com/the-padagogy-wheel-v3-0-learning-design-starts-with-graduate-attributes-capabilities-and-motivation/ Download der Deutschen Version: https://designingoutcomes.com/Padagogy_Wheel_Translations/P...
Weiterlesen
  3394 Aufrufe

Das weiße Band

Inhalt

Weiterlesen
  2099 Aufrufe

Hörspiele erstellen mit dem Tablet

Die KollegInnen vom Landesmedienzentrum Baden-Würtemmberg sammeln auf ihrer Webseite spannende Online-Workshops zu verschiedenen Themen. Unter anderem finden Sie hier auch eine ausführliche Erklärung für die Gestaltung von Hörspielen und Hörfeautures mit der iOS-App Garageband: LMZ: Workshop: Erstellen von Hörspielen mit der App "Garageband" https://www.lmz-bw.de/landesmedienzentrum/medienzentren/stadtmedienzentrum-karlsruhe-am-lmz/themenschwerpunkte/workshop-erstellen-von-hoerspielen-mit-der-app-garageband.html ​Als Alternative kann zu Garageband die sehr einfache und ebenso kostenfreie App Ferrite empfohlen werden. Für den Einsatz von Windows-Tablets kann auf das kostenfreie Programm Audacity zurückgegriffen werden. Audacity ist im Frankfurter Softwarekatalog als Basissoftware enthalten ...
Weiterlesen
  2965 Aufrufe

Rom - vom Stadtstaat zum Weltreich

Inhalt

Weiterlesen
  2472 Aufrufe

Berlin: Blockade und Luftbrücke

Inhalt

Weiterlesen
  2131 Aufrufe

Galileo Galilei

Inhalt

Weiterlesen
  2172 Aufrufe