Warum Lehrer oft Digitalmuffel sind - SPIEGEL ONLINE

Lonely_Commute_klein
So ergibt sich das Bild von einer Lehrerschaft, die beim viel beschworenen digitalen Wandel oft allein gelassen wird. www.spiegel.de , mamk, Artikel siehe unten. Als Lehrer habe ich vollstes Verständnis für die Sorgen, die Skepsis und das Gefühl des Alleingelassenseins im Bereich "digitaler Bildung". Für meinen Unterricht nutzte ich ein privates Tablet und selbst ein privater Laptop und Beamer musste schon mit in den Klassenraum.  Als Leiter des Medienzentrums Frankfurt stelle ich mir die Frage, wo all die neugierigen Lehrkräfte sind, sie müssten doch in riesigen Wellen über all unsere Dienstleistungen (digitale Unterrichtsinhalte, technischen Geräte, Beratungsangebote und Fortbildungen) hereinbrechen.  Alle Umfragen legen nahe, dass ein Gros der Lehrkräfte an Kompetenzzuwac...
Weiterlesen
Markiert in:
Bewerte diesen Beitrag:
265 Aufrufe

"Lehrer über Inklusion - So könnte guter Unterricht gehen", Spiegel Online, 18. Juli 2017

​Viele Eltern und Lehrer kritisieren die Inklusion - wegen fehlenden Personals und mangelnder Ausstattung. Für Lehrer Philipp Krüger nur die halbe Wahrheit. Er fordert einen anderen Unterricht. http://www.spiegel.de/lebenundlernen/schule/lehrer-ueber-inklusion-so-koennte-guter-unterricht-gehen-a-1155702-amp.html?xing_share=news
Bewerte diesen Beitrag:
160 Aufrufe

Medienbildung im Zeitalter der Inklusion, Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM), 2012

LfM-Publikationen http://lfmpublikationen.lfm-nrw.de/index.php?view=product_detail&product_id=299
Bewerte diesen Beitrag:
207 Aufrufe

Hessen tritt bei Teilhabe behinderter Schüler auf der Stelle, FAZ, April 2014

Hessen stagniert bei Inklusion behinderter Schüler Bei der Inklusion tritt Hessen auf der Stelle, das besagt eine neue Bertelsmann-Studie. Zwar besuchen immer mehr Kinder mit Förderbedarf... http://www.faz.net/aktuell/rhein-main/hessen-stagniert-bei-inklusion-behinderter-schueler-12887438.html
Bewerte diesen Beitrag:
195 Aufrufe

Kein Extremismus im Klassenzimmer - Vom Umgang mit radikalen Gedanken

Kein Extremismus im Klassenzimmer - Vom Umgang mit radikalen Gedanken
Inhalt Unterrichtszuordnung Weitere Informationen Gib deinen Text hier ein ...Eltern haben Angst, ihre Kinder an extremistische Gruppen zu verlieren. Ausbilder und Lehrer stehen vor Neonazis in Klassenräumen. Familienangehörige wollen deutsche IS-Anhänger dem Terror wieder entreißen. Sie finden Hilfestellung bei bislang recht wenigen Experten. Doch der Bedarf und die Unsicherheit steigen, und dies fordert inzwischen nicht nur Pädagogen, sondern die gesamte deutsche Gesellschaft heraus: Jugendliche müssen lernen, die perfiden Methoden der Radikalen zu entlarven. Erwachsene sollten ihrerseits klar Position beziehen - in der Erziehung, in Diskussionen, auf der Straße. Sachgebiete: Politische Bildung Pädagogik Adressaten: Allgemeinbildende Schule (5-13) Produzenten: swr 2 radioWissen / Bildque...
Weiterlesen
Bewerte diesen Beitrag:
244 Aufrufe

Mastertool – Multifunktionswerkzeug für den Unterricht

Mastertool – Multifunktionswerkzeug für den Unterricht
Über unseren Medienkatalog können Sie nicht nur eine lizensierte Version von Mastertool herunterladen, haben Zugriff auf etliche Unterrichtspakete, sondern können auch direkt via Single-Sign-On auf die Plattform Mastertool-Online zugreifen. Dies ist spielend einfach und im angehängten Tutorial ausführlich erklärt. Sobald Sie die Lizenz-Cloud freigeschaltet haben, haben Sie Zugriff auf tausende von Unterrichtsübungen. Mithilfe des Mastertool-Autorensystems können Sie zudem eigene Übungen erstellen oder bestehende Übungen für Ihre Ansprüche anpassen. Alle erstellten Übungen können über das kostenlose Basissystem dann durch bspw. Ihre Schüler*innen verwendet werden. Mit dem Autorensystem können Sie zudem alle Übungen mit wenigen Klicks in invidiuelle Arbeitsblätter umwandeln. Außerdem können Sie Mastertool-Online als persönliche Cloud verwenden (abgesichert nach modernsten Datenschutzstandards) und unbegrenzt Arbeitsmaterial für Ihren Unterrichtsalltag hochladen. So haben Sie Ihr Unterrichtsmaterial immer dabei! Darüberhinaus können Sie mit wenigen Klicks auch die Onlinemedien unseres Medienkatalogs in Ihre Unterrichtsplanung einbauen. Mastertool ist eine hessenweite Lehrerlizenz aller hessischen Medienzentren, so dass die Nutzung für Sie als Frankfurter Lehrer*in vollkommen kostenfrei ist. Das Autoren- und Basissystem und etliche Unterrichtsübungspakete sind auf allen PCs im pädagogischen Netzwerk der städtischen AD (IT-Basiskonzept) vorinstalliert und können sofort genutzt werden. Für die Einrichtung der Software auf Ihren PC in Ihrem Arbeitszimmer finden Sie alle benötigten Dateien in...
Weiterlesen
Bewerte diesen Beitrag:
549 Aufrufe

Einsteigerworkshop Videoschnitt

Einsteigerworkshop Videoschnitt
Sie wollten schon immer mal ein Videoprojekt starten, benötigen aber noch etwas Starthilfe beim Umgang mit Kamera und Schnittprogramm? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Jeden 1. Montag im Monat bieten wir Ihnen einen Videoschnitt Einführungskurs hier im Medienzentrum an. Das Angebot finden Sie auch in unserem Fortbildungsprogramm , dort können Sie sich direkt für einen solchen Termin anmelden. Falls Ihnen Montag genrell schloecht passt oder sie den Kurs lieber mit ihren Kolleg*innen gemeinsam durchführen wollen, dann rufen Sie uns an, wir vereinbaren einen Termin, der auf Ihre Bedürfnisse und Kenntnisse abgestimmt ist. Wir freuen uns auf Ihren Anruf: Talip Ölmez Technik und Support 069 - 212 49 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bewerte diesen Beitrag:
370 Aufrufe