Vor-Jury beendet

​Vom 27. bis 29. September hat im Medienzentrum Frankfurt die Vorauswahl der Beiträge zur visionale17 für das Festival stattgefunden. Vertreter*innen der verschiedenen Veranstalter (Filmhaus Frankfurt, Jugend- und Sozialamt der Stadt Frankfurt, Medienzentrum Frankfurt) sowie Studierende der University of Applied Sciences haben in unterschiedlichen Gruppen an drei Tagen jeweils an die einhundert Filme geschaut, um die spannendsten, kreativsten, lustigsten und besten Einreichungen zu finden.

Von den eingereichten Filmen haben es 66 in die engere Auswahl für das Festivalwochenende geschafft. Alle Filmemacher*innen, deren Kurzfilme am Wochenende der visionale17 vor dem großen Publikum und der Jury gezeigt werden, erhalten in den nächsten Tagen eine Benachrichtigung. Vielen Dank an alle jungen Menschen, die uns ihre Produktionen geschickt haben und somit ihre Perspektiven mit uns teilen.

Bewerte diesen Beitrag:
Workshops zum Sonderthema
Pressekonferenz