Schriftgröße: +

Weimarer Republik

Weimarer Republik

Nach mehreren Monaten der politischen Wirren nach dem Ende des Ersten Weltkriegs wird am 13. Februar 1919 die erste, vom ganzen deutschen Volk legitimierte, parlamentarisch-demokratische Regierung vereidigt. Über die Probleme, mit denen die junge Republik zu kämpfen hatte, konnten selbst die "goldenen" 20er Jahren nicht hinwegtäuschen. Hinzu kamen die Folgen der Weltwirtschaftskrise von 1929. All dies begünstigte schließlich den Aufstieg der NSDAP bis hin zur Ernennung Adolf Hitlers zum Reichskanzler am 30. Januar 1933 - das Ende der Weimarer Republik.

Schlagworte:Deutsches Kaiserreich; Dolchstoßlegende; Extremismus; Frauenemanzipation; Friedensvertrag von Compiègne; Goldene 20er Jahre; Hyperinflation; Mein Kampf; NSDAP; Parlament; Passiver Widerstand; Präsidialdemokratie; Putsch; Reichstag; Rentenmark; Reparationen; Republik; Revolution; Rheinische Republik; Schwarzer Freitag; Verfassung; Young-Plan
Sachgebiete:
  • Geschichte
    • Epochen
      • Neuere Geschichte
        • Weimarer Republik
Adressaten:Allgemeinbildende Schule (9-13)
Sprache:Deutsch
Produzenten:FWU Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht gemeinnützige GmbH (Grünwald)
Herausgeber:FWU (Grünwald)
FSK:Lehr
Rechte:GEFREI

Medienart/-nummer: Online: 5511202 / DVD 4611202

Sie können diesen Film direkt über den Medienkatalog des Medienzentrums abrufen. Hierzu müssen Sie dem Link folgen. Um den Film direkt zu streamen oder herunterzuladen, müssen Sie sich zunächst einloggen.

Schule unterm Hakenkreuz
Wie wollen wir leben?

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://medienzentrum-frankfurt.de/

X

Right Click

No right click