Schriftgröße: +

Wir holen das Educamp 2020 wieder nach Frankfurt!

educamp

Hallo Bildungsbegeisterte,

im Frühjahr 2020 soll das EduCamp in Frankfurt stattfinden. Dazu benötigen wir eure Unterstützung und eure Stimme. Da nicht jeder das Format kennen kann und muss, hier ein paar weitere Informationen zum Thema EduCamp: Was es ist und warum ihr daran teilnehmen wollt.

1. Ein EduCamp ist eine "Unkonferenz". Das heißt, dass versucht wird sich durch die ungewöhnliche Organisationsform von den üblichen Konferenzen mit Berieselung von "oben" zu unterscheiden. In diesem Fall nennt man das Format "barcamp" und wenn es um irgendwas mit Bildung geht konsequenterweise "EduCamp". Hier ein kurzes Erklärvideo https://vimeo.com/38693285

2. Das EduCamp findet seit 2008 2x im Jahr statt. Zuerst mit ständig wechselnden Lokationen, seit 2016 immer im Wechsel in Hattingen (Herbst) und anderswo. 2014 war das EduCamp z.B. schon einmal zu Gast in Frankfurt. Wer sich einen Überblick verschaffen möchte zu welchen Themen sogenannte Sessions (siehe Erklärvideo) angeboten wurden, findet hier eine Übersicht aller Sessions und wenn man auf den Sessiontitel klickt in fast allen Fällen sogar eine Mitschrift der Inhalte. Also nicht nur Laber Rhabarber, sondern Ergebnisse. Zumindest aber Erkenntnisse. https://ecfra14.educamps.org/sessions/

3. Was soll das ganze Getexte jetzt? Wir, eine Gruppe von LehrerInnen aus und um Frankfurt, wollen das EduCamp wieder hierher holen. Um genau zu sein an die KGS Niederrad. Im April 2020. Da es aber noch einen anderen Bewerber gibt, benötigen wir möglichst viele Stimmen. Um Doppelabstimmungen zu verhindern, muss man sich dafür allerdings auf der Plattform des EduCamp e.V. anmelden. Ich selbst bin Mitglied im Verein und weiß, dass mit euren Daten nichts ungebührliches veranstaltet wird. Zur Abstimmung geht es hier entlang. https://educamps.org/2019/wahl-zum-fruehjahrs-educamp-2020/

Vielleicht habt ihr ja beim Durchlesen des Bewerbungstextes und beim Nachdenken über eure Stimmabgabe schon eine tolle Idee für eine eigene Session.

Wer Fragen hat, kann sich gerne an mich (Paul Wege / @makeratschool / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) wenden. Ansonsten würde wir uns freuen, Gastgeber im Frühjahr 2020 zu sein. Für viele Bildungsbegeisterte aus dem ganzen Land. Und nicht nur Lehrer ;-) Deshalb teilt den Link zur Abstimmung gerne auf euren Kanälen.

Grüße

Paul Wege

Unser Klassensong - Kreatives Lernen mit digitalen...
Praxisleitfaden Medienbildung ist Online!