Schriftgröße: +

Zur Geschichte der Indianer

4677445_Indianer

Inhalt

Spielfilmszenen und Realaufnahmen vermitteln einen Eindruck von der hoch entwickelten Kultur der Indianer am Mississippi, über die Anasazi im heutigen New Mexico - mit den wohl ersten Hochhäusern Nordamerikas - bis hin zu den Indianern in der Prärie. Mit den ersten englischen Siedlern 1607 in Jamestown (Virginia) kommen auch das Pferd sowie die Feuerwaffen nach Nordamerika. Diese Importe verändern das Leben der Indianer genauso wie der ?Goldrausch? in Kalifornien und der Bau der Eisenbahn quer durch die Prärie. Szenen zeigen den ?langen Marsch? der Cherokee - den ?Pfad der Tränen? - in das Indianerreservat und das Gemetzel bei Wounded Knee 1890.
Zusatzmaterial: Zusatzmaterial: Interaktive Arbeitsblätter; Hinweise zur Unterrichtsplanung; Arbeitsblätter (PDF); Sprechertexte; Links.


Weitere Informationen

Untertitel:Wie der "weiße Mann" ihre Welt zerstörte
Schlagworte:Geschichte (Historie), Indianer, Indianer (Nordamerika), Kultur, USA (Landesgeschichte), USA (Staat)
Sachgebiete:
  • Geschichte
    • Epochen
      • Neuere Geschichte
        • Geschichte außereuropäischer Staaten und Völker
Adressaten:Allgemeinbildende Schule (7-10)
Sprache:Deutsch
Produzenten:WBF (Hamburg)
Hinweise:Online Video unter 5564589
FSK:Lehr

Medienart/-nummer: DVD: 4677445 / Online Video: 5564589

Sie können diesen Film direkt über den Medienkatalog des Medienzentrums abrufen. Hierzu müssen Sie dem Link folgen. Um den Film direkt zu streamen oder herunterzuladen, müssen Sie sich zunächst einloggen.

Römer und Germanen in Köln
Das antike Griechenland

Ähnliche Beiträge