Schriftgröße: +

Das Gehirn spielerisch entdecken - Game-based Learning für die Sekundarstufe 1

bild10

Mit dem Blue Brain Club verbindet die Hertie-Stiftung die Potentiale des Game-based Learnings mit den Möglichkeiten des Internets. 

  • Wie kann man das Thema Gehirn in der Sekundarstufe 1 anschaulich und spannend vermitteln?
  • Wie kommen dabei digitale Medien sinnvoll zum Einsatz?
  • Und was hat ein Roboter damit zu tun?


Die Antworten darauf gibt das Multiplayer Serious Game „Blue Brain Club". Kostenlos für alle Schulen in Deutschland. Die Software für PC und Tablet ist web-basiert und damit einfach im LAN oder W-LAN der Schule einzusetzen.



Projektstart: 20. Februar 2018.
Infos und Anmeldung unter: www.bluebrainclub.de
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Gemeinnützige Hertie-Stiftung

Rettungsgasse bilden!
12. SchulKinoWochen Hessen starten in Frankfurt mi...

Ähnliche Beiträge