Fortbildungen im Medienzentrum

20
Nov
2018

Di 20.11.2018 14:30Uhr -16:30Uhr

Durch die staatlich finanzierte Mediensammlung stehen den hessischen Lehrkräften tausende moderne Unterrichtsmedien zur Verfügung. Darunter sehr viele Filme, die speziell für den Unterricht zugeschnitten sind. Kurze Laufzeiten, klare Sequenzierung, Zusatzmaterial wie Arbeitsblätter etc. zeichnen diese aus. In dieser Fortbildung lernen Sie, diese Medien in Ihre Unterrichtsvorbereitung einzubauen und wie Sie diese auch Ihren Schüler*innen zugänglich machen können.

Bitte melden Sie sich vor der Fortbildung für einen Zugang an:

https://medienzentrum-frankfurt.de/index.php/registrieren

 

 

14
27
Nov
2018

Di 27.11.2018 14:30Uhr -17:30Uhr

Ob Rätsel- oder Erklärvideos, ob Papierlegetrick, Knetanimation oder „Zaubertrick“ – selbst erstellte Stop-Motion-Videos lassen sich in allen Fächern einsetzen. Nach einer Übungsphase entwickeln die Teilnehmenden in Kleingruppen auf den mobilen Geräten eigene kurze Stop-Motion-Videos. Zudem werden (fach-) didaktische Fragen zur Umsetzung in verschiedenen Fächern sowie im fachübergreifenden Unterricht behandelt.

Bitte ggf. eigene Smartphones/Tablets voll geladen mitbringen.

27
Nov
2018

Di 27.11.2018 14:30Uhr -16:30Uhr

Angebot nur für Frankfurter Schulen!

Fachforum Mathematik

In den Fachforen sichten und entscheiden Fachlehrerinnen und Fachlehrer in Kooperation mit dem Medienzentrum, welche Unterrichtsmedien für ihr Unterrichtsfach vom Medienzentrum angeschafft werden. Außerdem wird hier gemeinsam Unterrichtssoftware geprüft, um den Softwarekatalog für die Schulen stetig zu verbessern. Im Austausch mit anderen Fachkolleginnen und Fachkollegen erhalten alle einen Einblick, was über die eigene Schule hinaus im Bereich Medieneinsatz und Medienbildung stattfindet.

9
28
Nov
2018

Mi 28.11.2018 14:30Uhr -17:30Uhr

Ewig herumdoktern bis das Arbeitsblatt akzeptabel aussieht? tutory ist mit und für Lehrende entwickelt worden. Gestalten Sie einfach und im Handumdrehen tolle Arbeitsblätter.

Am Anfang gibt es einen Impulsvortrag, danach erstellen Sie selbstständig Arbeitsblätter.

9
29
Nov
2018

Do 29.11.2018 14:30Uhr -16:30Uhr

Informationsveranstaltung und Austauschforum für alle IT-Beauftragten der Frankfurter Sekundarschulen.

30
Nov
2018

Fr 30.11.2018 10:00Uhr -16:00Uhr

Viele Rechte in einem demokratischen Staat sind für die Bürgerinnen und Bürger ganz selbstverständlich. Häufig wird uns das, was wir jeden Tag an Freiheiten leben können, erst dann bewusst, wenn wir selbst oder auch andere Menschen im In- oder Ausland an die Grenzen dieser Freiheiten kommen oder aufgrund eines Ereignisses eine Diskussion in Medien und Gesellschaft zu einem der Grundrechte in einem demokratischen Staat geführt wird.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erarbeiten anhand der Materialien der HLZ einen Unterrichtsentwurf und anschließend setzen sie das Thema Meinungsfreiheit medial in einer Fotostory um.

12
03
Dez
2018

Mo 03.12.2018 14:30Uhr -16:30Uhr

Sie wollen ein Video-Projekt starten, brauchen aber noch Hilfe beim Thema Videoschnitt? Einmal im Monat, Montags, bieten wir einen Einsteiger-Workshop hier im Medienzentrum an. Wenn Sie sich diesem Thema mit mehreren Personen nähern wollen, finden wir einen passenden Termin außer der Reihe.

Einführung in ein Videoschnittprogramm und praktische Übungen.

6
05
Dez
2018

Mi 05.12.2018 14:30Uhr -17:30Uhr

Ob mit einem 1-minütigen Kurzfilm, einer Bildergeschichte oder einem Erklärvideo, Unterrichtsinhalte können in medienpädagogischen Projekten erarbeitet und medial umgesetzt werden. Gerade für Jungen ist mit der Produktion von Filmen als StopMotion oder Kurzspielfilm eine hohe Motivation zur Erarbeitung von Lerninhalten verbunden. Die dabei zu fördernden Kompetenzen aus den hessischen Kerncurricula werden aufgezeigt und diskutiert. In Gruppen wird ein kleines medienpädagogisches Projekt durchgeführt.

Einführung in das Thema, Planung und Umsetzung eines medienpädagogischen Projektes.

7
11
Dez
2018

Di 11.12.2018 14:30Uhr -17:00Uhr

Eine Satire über den Nahost-Konflikt: Seit einem Jahrhundert herrscht Krieg im Nahen Osten. Politikern und Diplomaten ist es nicht gelungen, die Konfliktparteien zu dauerhaftem Frieden in der Region zu bewegen. Nun soll der Sport richten, was die Politik nicht geschafft hat – ein Fußballspiel soll den Nahostkonflikt beenden. Wer gewinnt, darf bleiben. Wer verliert, muss das Land verlassen. 

17
12
Dez
2018

Mi 12.12.2018 14:30Uhr -17:30Uhr

Padlet ist eine digitale Pinnwand. Vom Brainstorming über Ergebnissicherung bis hin zu umfangreichen Online-Portfolios bietet die Plattform eine Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten, die den Unterricht ergänzen und erweitern können. Gemeinsam werden wir uns die unterschiedlichen Funktionen anschauen und auf die Anwendbarkeit im eigenen Unterricht hin prüfen. Das Programm ist in ihrer Grundversion kostenlos und kann sowohl auf Desktop-Computern, als auch auf mobilen Geräten via App verwendet werden.

Das Mitbringen eigener Geräte (Smartphone, Tablet, Laptop) ist erwünscht, aber keine Teilnahmevoraussetzung.

12