Digitale Medien im Sportunterricht

Digitale Medien im Sportunterricht

Apps sinnvoll und ökonomisch einsetzen

Lehrer*innen

Seit der international geführten Diskussion um lebenslanges Lernen bzw. der Forderung nach einer neuen Lehr- und Lernkultur halten digitale Medien (DM) Einzug in die Unterrichtsfächer. Dem Einsatz im Sportunterricht wird jedoch häufig die zentrale sportpädagogische Forderung nach „Mehr Bewegung in der Schule“ entgegengesetzt. In dieser Fortbildung lernen Sie anhand exemplarisch ausgewählter Apps, wie DM dennoch zur grundlegenden Qualitätsverbesserung des Sportunterrichts beitragen können.

Referenten: Dennis Nowak (Adorno Gymnasium), Holger Kaboth (Goethe-Universität)

 

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und unsere Hinweise zum Umgang mit der Dokumentation der Veranstaltung (Fotohinweise). Mit der Anmeldung zur und der Teilnahme an unserer Veranstaltung stimmen Sie diesen Erklärungen zu.

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit Mi 27.03.2019 14:30Uhr
Termin-Ende Mi 27.03.2019 17:30Uhr
Registration Start Date Do 03.01.2019
aktuelle Teilnehmer 3
verfügbare Plätze 12
Dieser Termin ist nicht mehr buchbar
12