Fortbildungen im Medienzentrum

15
Mär
2019

Fr 15.03.2019 14:30Uhr -17:30Uhr

Über Filme sprechen - Filme analysieren - Filme vergleichen im Deutschunterricht: 

WOYZECK (Abiturthema 2019) 

In der Fortbildung werden zwei Verfilmungen von Büchners Dramenfragment einer vergleichenden Analyse unterzogen. WOYZECK (Regie: Werner Herzog, BR Deutschland 1978/1979, 81 Min.) und WOZZECK (Regie: Georg C. Klaren, Deutschland (Ost) 1947, 101 Min.). Dabei werden die inhaltlichen und formalen Besonderheiten herausgearbeitet und die Teilnehmer/innen erhalten konkrete Anleitungen, welche Methoden sich für die Analyse von Literaturverfilmungen im Unterricht besonders eignen.

In Kooperation mit Deutsches Filminstitut –  DIF e.V. 
Deutsches Filmmuseum 

25
18
Mär
2019

Mo 18.03.2019 9:00Uhr -16:00Uhr

Die Fortbildung führt in die wichtigsten Programme des Office Paketes ein. Word, Excel und PowerPoint werden, passend für Anfänger, vorgestellt und Übungen für den praktischen Einsatz im Schulalltag durchgeführt.

10
19
Mär
2019

Di 19.03.2019 14:30Uhr -17:30Uhr

Ziel des Workshops ist der Austausch zum lehr- und lernförderlichen Einsatz digitaler Tafelsysteme an Frankfurter Schulen. Dafür wird das Thema aus medienpädagogischer Perspektive beleuchtet und es werden technische Grundlagen Einsatz digitaler Tafeln aufgezeigt. Neben dem Erleben von konkreten Anwendungsbeispielen werden die Teilnehmer zum Entwickeln eigener Lernszenarien angeleitet. Hierzu kann eigenes mitgebrachtes Material verwendet werden (Bilder, Texte, Lehrbücher)

15
21
Mär
2019

Do 21.03.2019 14:30Uhr -16:30Uhr

In den Fachforen sichten und entscheiden Fachlehrerinnen und Fachlehrer in Kooperation mit dem Medienzentrum, welche Unterrichtsmedien für ihr Unterrichtsfach vom Medienzentrum angeschafft werden. Außerdem wird hier gemeinsam Unterrichtssoftware geprüft, um den Softwarekatalog für die Schulen stetig zu verbessern. Im Austausch mit anderen Fachkolleginnen und Fachkollegen erhalten alle einen Einblick, was über die eigene Schule hinaus im Bereich Medieneinsatz und Medienbildung stattfindet.

10
25
Mär
2019

Mo 25.03.2019 9:00Uhr -16:00Uhr

Die Fortbildung setzt die  Einführung in die wichtigsten Programme des Office Paketes fort. Word, Excel und PowerPoint werden, als Fortsetzung der Fortbildung vom 12.02.2018 und für Fortgeschrittene Nutzer der Programme vorgestellt und Übungen für den praktischen Einsatz im Schulalltag durchgeführt.

Grundkenntnisse in Word, Excel, PowerPoint erforderlich

 

10
25
Mär
2019

Mo 25.03.2019 14:30Uhr -17:30Uhr

Trickboxen sind ideal für das Erstellen von Erklärfilmen und StopMotion-Videos im Unterricht. In diesem praktischen Workshop bauen Sie Ihre eigene Trickbox für den Einsatz an Ihrer Schule. Das benötigte Material besorgen wir vorab, Sie können Ihre eigene Trickbox dann für einen kleinen Unkostenbeitrag erwerben und mitnehmen. Außerdem erhalten Sie Tipps und eine Anleitung für den Bau mit Schüler*innen.

11
26
Mär
2019

Di 26.03.2019 10:00Uhr -16:00Uhr

Die Erstellung eines Bilderbuchkinos vom Ausdenken einer Geschichte, über das Malen der Bilder und die Formulierung des Textes bis zur Aufnahme von Bildern mit einer Fotokamera oder einem iPad  und die Audioaufnahme ist Inhalt dieser Fortbildung. Das Gelernte kann mit einfachen Mitteln im Unterricht eingesetzt werden. Die Fortbildung erläutert darüber hinaus die Einbindung medienpädagogischer Projekte in das Hessische Kerncurriculum. 

12
27
Mär
2019

Mi 27.03.2019 14:30Uhr -17:30Uhr

Seit der international geführten Diskussion um lebenslanges Lernen bzw. der Forderung nach einer neuen Lehr- und Lernkultur halten digitale Medien (DM) Einzug in die Unterrichtsfächer. Dem Einsatz im Sportunterricht wird jedoch häufig die zentrale sportpädagogische Forderung nach „Mehr Bewegung in der Schule“ entgegengesetzt. In dieser Fortbildung lernen Sie anhand exemplarisch ausgewählter Apps, wie DM dennoch zur grundlegenden Qualitätsverbesserung des Sportunterrichts beitragen können.

14
28
Mär
2019

Do 28.03.2019 14:30Uhr -17:30Uhr

Mit dem neuen Kerncurriculum für die gymnasiale Oberstufe und den entsprechenden Festlegungen des Abiturerlasses hat die Filmbildung im Deutschunterricht einen größeren Stellenwert gewonnen. Unter engem Bezug auf diese Vorgaben soll an zwei Verfilmungen des Woyzeck-Stoffes eine alltagstaugliche Unterrichtssequenz entwickelt werden.

15
28
Mär
2019

Do 28.03.2019 14:30Uhr -17:30Uhr

Bereits im Grundschulalter spielt die Nutzung digitaler Medien eine Rolle. Nicht selten treten dabei Probleme auf. Kinder benötigen Unterstützung, um digitalen Herausforderungen kompetent begegnen zu können. Medienkompetente Lehrkräfte können Kindern helfen, kritisch und verantwortungsbewusst mit der Medienwelt umzugehen. Ziel der Fortbildung ist es, die medial geprägten Lebenswelten der Kinder kennenzulernen und kreative und medienpraktische Unterrichtsansätze auszutesten.