Nutzungsvereinbarung für Online-Medien


Mit der Anmeldung zum Service MEDIEN ONLINE bestätigt die Nutzerin/der Nutzer, dass sie/er Lehrerin/Lehrer an einer Schule in Frankfurt am Main oder Mitarbeiterin/Mitarbeiter einer Bildungseinrichtung oder Einrichtung der Jugendarbeit und Erwachsenenbildung im Zuständigkeitsbereich des Medienzentrums Frankfurt am Main ist und verpflichte sich, folgende Regelungen einzuhalten:

1. Nutzungsberechtigt sind alle Schulen, Bildungseinrichtungen sowie Einrichtungen der Jugendarbeit und Erwachsenenbildung im Zuständigkeitsbereich des Medienzentrums Frankfurt am Main. Die Weitergabe der Medien an Nutzer außerhalb der genannten Einrichtungen ist verboten. Die Anmeldedaten dürfen nicht an dritte weitergegeben werden.

2. Im Rahmen schulischer Nutzung ist der Download der Medien auf Trägermedien erlaubt, soweit dies im Rahmen einer schulischen Nutzung erforderlich ist. Darüber hinaus ist sowohl für Lehrerinnen und Lehrer, als auch in Ausnahmefällen für Schülerinnen und Schüler die Nutzung der Medien aus dem Download auf dem heimischen Rechner erlaubt, soweit die Nutzung im schulischen Kontext stattfindet (z.B. Unterrichtsvorbereitung, Hausaufgaben, Referatsvorbereitung).  Schülerinnen und Schüler erhalten den Zugang zu diesen Medien ausschließlich in Form mobiler Trägermedien (z.B. DVD´s). Sie sind nicht berechtigt, Medien downzuloaden.

3. Nach Beendigung der Arbeiten mit den jeweiligen Medien, spätestens jedoch nach Ablauf der Lizenzzeit, sind die Medien auch von Trägermedien sowie von den Rechnern der Lehrerinnen und Lehrer sowie der Schülerinnen und Schüler   zu löschen. Eine Speicherung der Medien auf Vorrat ist nicht zulässig.

4. Die Bearbeitung der Medien selbst, sowie ihre Verarbeitung, insbesondere die Mischung mit anderen Materialien, sind nur zu Übungszwecken zulässig, solange gewährleistet ist, dass das neu hergestellte Werk nur im Klassen- oder  Arbeitsgemeinschaftsverbund präsentiert und im übrigen nicht veröffentlicht wird.

Diese Benutzungsordnung gilt für alle Benutzerinnen und Benutzer des Service MEDIEN ONLINE seit dem 1. Oktober 2008.

X

Right Click

No right click