tutory - Arbeitsblätter für den Unterricht einfach online erstellen

tutory

​Liebe Kolleginnen und Kollegen,

es ist uns eine Freude, Ihnen mitzuteilen, dass ab sofort der Arbeitsblattgenerator "tutory" für alle Lehrer*innen in Frankfurt* zur Verfügung steht. Sie erreichen ihn direkt über unseren Medienkatalog (Edupool), dort können Sie eigene Arbeitsblätter erstellen und für Kolleg*innen freigeben und auf hunderte Arbeitsblätter anderer Lehrer*innen zurückgreifen. 

Das folgende kurze Video zeigt Ihnen die grundsätzliche Arbeitsweise des Editors:



Sie erreichen tutory direkt über unseren Medienkatalog: hessen.edupool.de


Wenn Sie keinen Account für unseren Medienkatalog haben, können Sie sich hier einen erstellen: https://medienzentrum-frankfurt.de/registrieren

Sobald Sie im Edupool eingeloggt sind, finden Sie links im neuen Menü den Bereicht "Eigene Inhalte". Hier können Sie auf "Arbeitsblatt erstellen" clicken. Dadurch werden Sie direkt zum Onlineangebot von tutory geleitet. Bei der erstmaligen Nutzung legen Sie sich hier nun einen anonymen Account an (einfach der Eingabeaufforderung folgen), es sind keine personenbezogenen Daten für die Nutzung erforderlich. 

Anschließend können Sie direkt mit der Erstellung loslegen. Wie das funktioniert, zeigt Ihnen dieses kurze Tutorial:


Sobald Sie ein Arbeitsblatt erstellt haben, können Sie dieses ausdrucken oder Teilen. So entsteht nach und nach ein Pool an Arbeitsblättern, aus welchen auch Sie schöpfen können.

Weitere Funktionen von tutory finden Sie auf der offiziellen Webseite beschrieben: https://www.tutory.de/funktionen

Viel Spaß beim Erstellen Ihrer Online-Arbeitsblätter.


Bitte beachten Sie, natürlich können Sie auch einen eigenen Account bei tutory erstellen, die Preisliste finden Sie ebenfalls auf der Webseite von tutory. Das Medienzentrum Frankfurt hat aber bereits eine Gebietslizenz für alle Frankfurter Lehrer*innen* erworben, die Sie gern nutzen können!

* Berechtigte Nutzer*innen des Angebots sind ausschließlich Lehrerinnen und Lehrer von Schulen in Frankfurt, welche auch in den Beschaffungsfonds des Landes einzahlen.

Bewerte diesen Beitrag:
Dieter Baacke Preis – Die bundesweite Auszeichnung...
digiStEB Mediencoaches