Lernen mit Interviews: Zwangsarbeit 1939–1945 - Oral-History-Quellen im Schulunterricht

Lernen mit Interviews: Zwangsarbeit 1939–1945 - Oral-History-Quellen im Schulunterricht
​Fortbildung am Donnerstag, 2. März 2017, 9.00–17.00 UhrMedienzentrum Frankfurt, Fahrgasse 89Auf der Online-Anwendung „Lernen mit Interviews: Zwangsarbeit 1939–1945" berichten sieben ehemalige Zwangsa...
Weiterlesen
40 Aufrufe

Medienbildung in die Schule!

Medienbildung in die Schule!
Smartphones und Tablets gehören längst zum Alltag. Wie verantwortungsvoll sie genutzt werden, ist auch eine Frage der Bildung. Wer die vernachlässigt, darf sich über die Folgen nicht wundern. Klau...
Weiterlesen
99 Aufrufe

Erste Frankfurter Bildungskonferenz für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene

Erste Frankfurter Bildungskonferenz für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene
Es ist soweit - die Erste Frankfurter Bildungskonferenz für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene findet am 08. März 2017 in der Georg-August-Zinn-Schule in Griesheim statt. Wir wollen einen Tag la...
Weiterlesen
303 Aufrufe

Safer Internet Day - Aktionswoche und neues Handbuch zu "Cybermobbing"

Safer Internet Day - Aktionswoche und neues Handbuch zu "Cybermobbing"
Am 07. Februar findet wieder der internationale Safer Internet Day statt. Der Safer Internet Day will Nutzer ermutigen, sich gemeinsam für ein besseres Internet einzusetzen. In diesem Sinne will auch klicksafe Schulklassen, Organisationen, Unternehmen, Prominente und Medien zum Mitmachen animieren: Beim kommenden Safer Internet Day sollen auf vielen Ebenen positive Zeichen gegen (Cyber) Mobbing gesetzt werden – zum Beispiel mit eigenen Foto- und Filmprojekten sowie Aktionen in Schulen und im Internet. Direkt ansprechen werden die Initiatoren bei klicksafe hier vor allem auch die vermeintlich „Unbeteiligten“ (engl. Bystander), die zwar von Mobbing-Fällen in ihrem persönlichen Umfeld wissen, sich aber bislang noch nicht für das Mobbing-„Opfer“ eingesetzt haben: Getreu dem Motto „Power for good“ (siehe „Anti-Bullying-Week“ in Großbritannien) ist es nie zu spät, Gutes zu tun. Entsprechend startet klicksafe zum Safer Internet Day 2017 die STOP MOBBING-WOCHE (7. bis 14. Februar), zu der es auch eine eigene Aktionsseite im Internet geben wird. Mehr Informationen zum Safer......
Weiterlesen
215 Aufrufe

Einladung "Israel Sehen", Vortrag zu Carl Laemmle - der Retter von Hollywood

Einladung "Israel Sehen", Vortrag zu Carl Laemmle - der Retter von Hollywood

„Israel Sehen“ heißt die Filmreihe, in der das Medienzentrum Frankfurt – die Bildungseinrichtung  für Frankfurter Schulen -  und die Deutsch-Israelische Gesellschaft  Spielfilme und Dokumentationen zeigt, die sich mit Israel, Nahost, Palästina, jüdischem Leben in Deutschland oder dem Holocaust befassen.

 „Carl Laemmle – der Retter aus Hollywood“: der Auswanderer aus Oberschwaben gründete die Universal Studios und produzierte Welterfolge wie den „Glöckner von Notre Dame“ oder „Im Westen nichts Neues“. Und er ermöglichte Hunderten deutscher Juden die Flucht in die USA.

Diese spannende und anrührende Geschichte wird im Vortrag dargestellt von Dr. Rainer Schimpf, Kurator der weltweit ersten Laemmle-Ausstellung, die derzeit in Stuttgart zu sehen ist.

16. Januar 2017, 19 Uhr, im Medienzentrum Frankfurt, Fahrgasse 89, 60311 Frankfurt, Eintritt frei

Anmeldungen bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Ausstellung im Haus der Geschichte Baden-Württemberg in Stuttgart finden Sie hier:

http://www.carl-laemmle-ausstellung.de/

Weiterlesen
206 Aufrufe