Fortbildungsprogramm 01 2018/2019

Liebe Kolleginnen und Kollegen, ob nun privat oder in der Schule – die voranschreitende Digitalisierung ändert unseren Alltag in fast allen Lebensbereichen und macht auch vor Schule nicht halt. Durch die immer lauter werdenden Forderungen nach mehr Medienbildung in Schule werden vor allem Lehrkräfte vor immer neue Herausforderungen gestellt. Wir Medienzentren verstehen es als unsere Aufgabe, Sie bei dieser Herausforderung zu begleiten und bestmöglich zu unterstützen. Hierfür möchten wir Sie mit diesem Heft gerne halbjährlich über unsere aktuellen Veranstaltungen und Angebote informieren. Gerne können Sie bei individuellen Fortbildungswünschen den Kontakt zu Ihrem Medienzentrum suchen – wir freuen uns auf Ihre Ideen. Ihre Medienzentren Rhein-Main Hier finden Sie unsere Fortbildungsbroschüre...
Weiterlesen
  143 Aufrufe

Medienprojekt mediaX! Frankfurt 2018/19

Die mit einem Schüler*innenprojekt kombinierte Fortbildung für Lehrerkräfte mediaX! – Lehrkräfte in aktiver Medienarbeit wird im kommenden Schuljahr in Frankfurt stattfinden! Teilnehmen können alle Lehrer*innen aus der Stadt Frankfurt. Die Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (LPR Hessen) veranstaltet die Durchführung mit Unterstützung des Hessischen Kultusministeriums (HKM), des Staatlichen Schulamts für die Stadt Frankfurt am Main und des Medienzentrums Frankfurt. In diesem Jahr wird je teilnehmender Schule die Anschaffung von Medientechnik mit voraussichtlich bis zu 830 € gefördert! Starten wird die Fortbildung am 24. und 25. September 2018. Die Termine für die Kompakttage, an denen Referent*innen zu Ihnen in die Schule kommen, um Sie bei Ihrem Medienprojekt mit...
Weiterlesen
  396 Aufrufe

Schnittstellen – Interfaces des Digitalen: Programm & Anmeldung zur fraMediale 2018

Die Diskussion um den Einfluss einer digital-vernetzten Welt auf Bildungsprozesse involviert ein breites Spektrum disziplinärer Zugänge, Perspektiven und Ansätze. Bildungsprozesse vor dem Hintergrund der „Digitalisierung" diskutieren und mitgestalten zu können erfordert unter anderem eine Auseinandersetzung an den Grenzen, Übergängen und Nahtstellen all jener Perspektiven – den Schnittstellen oder neudeutsch: Interfaces. Die fraMediale widmet sich daher Schnittstellen und Schnittmengen, aber auch Grenzen und Reibungsflächen in der Diskussion um digitale Medien in Bildungskontexten. Das umfangreiche Programm aus Workshops, Infoshops, rahmenden Vorträgen und Exponaten bietet sowohl erziehungswissenschaftliche, insbesondere medienpädagogische, und informatische Ansätze als auch inspirierende ...
Weiterlesen
  340 Aufrufe

Datenschutz in der Schule (DSGVO)

​Auf dieser Seite versuchen wir Ihnen eine Hilfestellung zu geben, um das Thema Datenschutz an ihrer Schule - vornehmlich mit Blick auf die Internetseite der Schule - zu entlasten. Dazu sammeln wir einschlägige Informationen und stellen diese für Sie hier an dieser Stelle zusammen. Durch die EU-DSGVO haben sich Änerdungen ergeben, die für viel Verunsicherung bei Schulen geführt habeb, mit Hilfe dieser Zusammenstellung wollen wir Ihnen eine Orientierungshilfe geben. Die hier gemachten Empfehlungen haben aber natürlich nicht den verbindlichen Charakter einer Rechtsempfehlung. Das Kultusministerium Baden-Würtemmberg hat einige nützliche Materialien bereitgestellt: IT.KULTUS-BW - Datenschutz an Schulen Das Kultusministerium bietet auf seiner Informationsseite eine ganze Reihe an nützlichen Inf...
Weiterlesen
Markiert in:
  608 Aufrufe

Einladung: 70 Jahre Israel - eine filmische Hommage

Einladung 70 Jahre Israel - Eine filmische Hommage Eine Veranstaltung der Deutsch-Israelischen Gesellschaft in Kooperation mit Jüdisches Museum Frankfurt/Museum Judengasse, Medienzentrum Frankfurt und Filmhaus Frankfurt. Herzliche Einladung in die Cinema Kinos am Roßmarkt Dienstag, 29. Mai 2018, 18 Uhr „70 Jahre Israel" – Die Riklis-Filmnacht In Anwesenheit von Regisseur Eran Riklis Eintritt frei, begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung erforderlich bei: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Herzliche Einladung ins Museum Judengasse, Frankfurt Mittwoch, 30. Mai 2018, 20 Uhr „70 Jahre Israel"– Kurzfilmnacht Israel im Kurzfilm: Gezeigt wird eine Auswahl an Kurzfilmen von Studierenden der Filmschule des Sapir College, Israel. Eintritt 8 Euro, begrenzte Teilnehmerzahl, Ticket-Vorverkauf im Museum Judengasse...
Weiterlesen
  1006 Aufrufe

Alle Frankfurter Sekundarschulen werden Digitale-Helden-Schulen!

Ihre Schule ist schon eine der 15 Heldenschulen in Frankfurt und das Programm soll an Ihrer Schule im nächsten Schuljahr fortgeführt werden. Dann vergessen Sie bitte nicht: Anmeldeschluss des Mentorenprogramms für das Schuljahr 2018/2019 ist der 25. Mai 2018 . ​ Wenn Ihre Schule noch keine Heldenschule ist, dann laden wir Sie herzlich dazu ein, ab dem nächsten Schuljahr an dem Mentorenprogramm teilzunehmen, denn unser gemeinsames Ziel ist: Alle Frankfurter Sekundarschulen werden Digitale-Helden-Schulen! Im kommenden Schuljahr 2018/2019 wird das Mentorenprogramm in Frankfurt auch über das Bildungsdezernat der Stadt Frankfurt gefördert. Als Frankfurter Schule erhalten Sie dadurch einen Nachlass von 50% auf den Eigenanteil der Schule. Hierdurch reduziert sich Ihr Beitrag auf 345EUR für das Sc...
Weiterlesen
  522 Aufrufe

Dieter Baacke Preis – Die bundesweite Auszeichnung für medienpädagogische Projekte

Mit dem Dieter Baacke Preis zeichnen die Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK) und das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend bundesweit beispielhafte Projekte der Bildungs-, Sozial- und Kulturarbeit in Deutschland aus. Ziel ist es, herausragende medienpädagogische Projekte und Methoden aktiver Medienarbeit zu würdigen und bekannt zu machen, die Kindern, Jugendlichen und Familien einen kreativen, kritischen Umgang mit Medien vermitteln und damit Mediennutzung und die Ausgestaltung der Medienkompetenz fördern. Hier finden Sie weitere Informationen:   Dateiname: pm_db-preis2018_1004201_20180418-123333_1 Dateigröße: 387 kb Datei herunterladen Aktuelles- gmk-net.de Die Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur in der B...
Weiterlesen
  542 Aufrufe

tutory - Arbeitsblätter für den Unterricht einfach online erstellen

​Liebe Kolleginnen und Kollegen, es ist uns eine Freude, Ihnen mitzuteilen, dass ab sofort der Arbeitsblattgenerator "tutory" für alle Lehrer*innen in Frankfurt* zur Verfügung steht. Sie erreichen ihn direkt über unseren Medienkatalog (Edupool), dort können Sie eigene Arbeitsblätter erstellen und für Kolleg*innen freigeben und auf hunderte Arbeitsblätter anderer Lehrer*innen zurückgreifen.  Das folgende kurze Video zeigt Ihnen die grundsätzliche Arbeitsweise des Editors: Sie erreichen tutory direkt über unseren Medienkatalog: hessen.edupool.de Wenn Sie keinen Account für unseren Medienkatalog haben, können Sie sich hier einen erstellen: https://medienzentrum-frankfurt.de/registrieren Sobald Sie im Edupool eingeloggt sind, finden Sie links im neuen Menü den Bereicht "Eigene Inhalte". H...
Weiterlesen
  863 Aufrufe

Das Gehirn spielerisch entdecken - Game-based Learning für die Sekundarstufe 1

Mit dem Blue Brain Club verbindet die Hertie-Stiftung die Potentiale des Game-based Learnings mit den Möglichkeiten des Internets.  Wie kann man das Thema Gehirn in der Sekundarstufe 1 anschaulich und spannend vermitteln? Wie kommen dabei digitale Medien sinnvoll zum Einsatz? Und was hat ein Roboter damit zu tun? Die Antworten darauf gibt das Multiplayer Serious Game „Blue Brain Club". Kostenlos für alle Schulen in Deutschland. Die Software für PC und Tablet ist web-basiert und damit einfach im LAN oder W-LAN der Schule einzusetzen. Projektstart: 20. Februar 2018. Infos und Anmeldung unter: www.bluebrainclub.de Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Gemeinnützige Hertie-Stiftung
  943 Aufrufe

12. SchulKinoWochen Hessen starten in Frankfurt mit buntem Kurzfilm-Auftakt

FRANKFURT AM MAIN (26.2.2018): Mehr als 64.000 Kinder und Jugendliche besuchen während der SchulKinoWochen Hessen in den kommenden 14 Tagen 82 Kinos im ganzen Bundesland. Auch jetzt können sich Schulklassen noch Plätze sichern. Bis zum Tag vor der jeweiligen Vorstellung nimmt das Projektbüro Anmeldungen von Lehrkräften aus ganz Hessen an. Zur Eröffnung der 12. SchulKinoWochen im Kino des Deutschen Filmmuseum gab es am Montagvormittag ein besonderes Kurzfilmprogramm: Passend zum diesjährigen Fokus „FilmGenre: von Western bis Science fiction" sahen die jungen Kinobesucherinnen und -besucher unter dem Titel FILMGENRE – AUF EINEN STREICH! (DE, S, US 1928, 2000-2016; R: diverse, 100 Min., teilweise OmU) eine bunte Auswahl verschiedener Genres, von Komödie, über Western und Agentenfilm bis Scien...
Weiterlesen
  661 Aufrufe