Frieden und Gewalt

InhaltUnterrichtszuordnungWeitere Informationen Junge Muslime, die ihre Wut mit Gewalt ausdrücken, stehen im Blickpunkt der Medien. Das Verhältnis des Islams zur Gewalt hängt jedoch davon ab, wie entsprechende Stellen im Koran ausgelegt werden. Mit diesem kontroversen Thema beschäftigen sich muslimische Intellektuelle in aller Welt. In Europa bemüht man sich punktuell um Jugendliche, die in den Extremismus abzudriften drohen, und in Indonesien gibt es Schulen, die sich ausdrücklich dem Prinzip der Toleranz und des Friedens verpflichten fühlen. Serientitel:Vielfalt des IslamSachgebiete:Religion Adressaten:Allgemeinbildende Schule (5-13)Produzenten:SWR 2011, Bild: Planet SchuleHinweise:§47 UrhG 65: Schulen sowie Einrichtungen der Lehrerbildung und der Lehrerfortbildung dürfen einzelne Vervie...

Weiterlesen
16922

Schule unterm Hakenkreuz

InhaltUnterrichtszuordnungWeitere Informationen     ==> Erziehung war im "Dritten Reich" von zentraler Bedeutung. Bei dieser übernahm die Schule die wichtigsten Aufgaben. Dazu dienten neue Stunden- und Lehrpläne. Im Schulalltag gab es neue Regeln beim Grüßen und beim Appell. Der Film hält sich an den Ablauf eines Schuljahres und zeigt Beispiele aus typischen Unterrichtsstunden. Auch auf die Elitenbildung an einer Nationalpolitischen Erziehungsanstalt wird eingegangen.Zusatzmaterial: Zusätzliche Filmclips; Texte; Dokumente; Texttafeln; Bilder; Arbeitsblätter; Interaktive Arbeitsblätte Untertitel:Erziehung im totalitären StaatSchlagworte:Drittes Reich (1933-45); Erziehung; Nationalsozialismus; Schulalltag; Schule (Geschichte)Sachgebiete:GeschichteEpochenNeuere GeschichteFas...

Weiterlesen
17219

Weimarer Republik

InhaltUnterrichtszuordnungWeitere Informationen Nach mehreren Monaten der politischen Wirren nach dem Ende des Ersten Weltkriegs wird am 13. Februar 1919 die erste, vom ganzen deutschen Volk legitimierte, parlamentarisch-demokratische Regierung vereidigt. Über die Probleme, mit denen die junge Republik zu kämpfen hatte, konnten selbst die "goldenen" 20er Jahren nicht hinwegtäuschen. Hinzu kamen die Folgen der Weltwirtschaftskrise von 1929. All dies begünstigte schließlich den Aufstieg der NSDAP bis hin zur Ernennung Adolf Hitlers zum Reichskanzler am 30. Januar 1933 - das Ende der Weimarer Republik. Schlagworte:Deutsches Kaiserreich; Dolchstoßlegende; Extremismus; Frauenemanzipation; Friedensvertrag von Compiègne; Goldene 20er Jahre; Hyperinflation; Mein Kampf; NSDAP; Parlament; Passiver W...

Weiterlesen
15217

Wie wollen wir leben?

InhaltUnterrichtszuordnungWeitere Informationen Filme und Methoden für die Pädagogische Praxis zu Islam, Islamfeindlichkeit, Islamismus und Demokratie ​Enthalten sind 6 Filme und 1 Trailer zu den Themen: Religion und Alltag, Scharia und Geschlechterrollen, Islamfeindlichkeit und Rassismus, Propaganda im Internet, Demokratie und Salafismus. Zusatzmaterial: Arbeitsblätter; Filmskripte; Hintergrundtexte. Printmaterial: Handbuch mit Methoden für die pädagogische Praxis zu Islam, Islamfeindlichkeit, Islamismus und Demokratie (87 Seiten). Schlagworte:Ausländerintegration, Ausländerproblematik, Gewalt, Glaube, Islam, Koran, Kultur, Kulturelle Identität, Toleranz (Gesellschaft)Sachgebiete:Ethik Werte und Normen Religionen, Weltanschauungen Politische Bildung Gesellschaftspolitische Gegenwartsfrage...

Weiterlesen
18062

Salafismus: Terror, Taliban, Twitter

InhaltUnterrichtszuordnungWeitere Informationen In der Dokumentation wird der Frage nachgegangen, was junge Menschen am Salafismus fasziniert: Was sind die Einstiegs­gründe, was zieht junge Menschen hin zu einer sektenähnlichen, religiös-antidemokratischen Bewegung, die Musik, Kunst, Liberalität und die Gleichheit der Menschen ablehnt und bekämpft? Im Interview berichten vier junge Männer von ihren persönlichen Beweggründen, sich den Salafisten anzuschließen. Die Motive reichen von Diskriminierungs- und Benach­teiligungs-Erfahrungen über eine allgemeine Sinnsuche bis hin zu Schicksalsschlägen. Die salafistische Bewegung verspricht Stärke, Stolz und eine feste Gemeinschaft. Der offenen Frage, ob sich junge Migranten der zweiten oder dritten Generation als Deutsche, Araber oder Türke...

Weiterlesen
15310

Internationaler Terrorismus

InhaltUnterrichtszuordnungWeitere Informationen Zurzeit gilt der Islamische Staat (IS) als die größte Bedrohung. Umso erschreckender sind die Meldungen von jungen Menschen, die in Deutschland von salafistischen Hasspredigern radikalisiert werden, um diese anschließend als Kämpfer oder Selbstmordattentäter für den IS zu rekrutieren und auszunutzen. Der Film geht dabei sowohl auf die Salafistenszene in Deutschland als auch auf die unerträgliche Situation an der Front dieses Krieges ein.Zusatzmaterial: Bilder; 16 Arbeitsblätter in Schüler- und Lehrerfassung (PDF); 20 Testaufgaben Multiple Choice (PDF); Vorschläge zur Unterrichtsplanung; 5 interaktive Arbeitsblätter; 5 MasterTool-Folien; Lehrtext; Ergänzendes Material im Schüler- und Lehrerfassung (PDF) (6 S.); Begleitheft (PDF) (160 S.); 1 Fo...

Weiterlesen
14493

1 - Die Anfänge

InhaltUnterrichtszuordnungWeitere Informationen   Vietnamkrieg, Schah-Besuch und Dutschke-Attentat – das sind einige wichtige Schlaglichter, die für die härtesten innenpolitischen Unruhen seit Bestehen der Bundesrepublik sorgten. In diesen historischen Kontext ordnet der Film die RAF ein. In chronologischer Ordnung erhält man daraufhin nachhaltige Eindrücke von der Radikalisierung des Geschehens: Den Anschlägen auf Kaufhäuser (1968), auf den Springer-Verlag und auf das Heidelberger US-Hauptquartier (1972) folgt die Entführung von CDU-Politiker Peter Lorenz (1975). Mit Andreas Baader, Gudrun Ensslin und Ulrike Meinhof rückt der Film besonders die Vordenker der RAF in den Blick: Beleuchtet werden einerseits ihre Motive, sich für die Unterdrückten in aller Welt und gegen die Ignoranz der...

Weiterlesen
15429

Kriegerin

InhaltUnterrichtszuordnungWeitere Informationen Jung, weiblich und rechtsradikal. Marisa (20) ist ein Teil einer Jugendclique der rechtsextremen Szene. Marisa schlägt zu, wenn ihr jemand dumm kommt. Sie hasst Ausländer, Schwarze, Politiker, Juden und die Polizei. Svenja, ein junges Mädchen, stößt zur Clique und geht Marisa zunächst gehörig auf die Nerven. Aber aus Feindschaft wird eine vorsichtige Freundschaft. Während Svenja immer tiefer in die Szene rutscht, gerät Marisas Weltbild ins Wanken. Marisa beginnt darum zu kämpfen, sich aus der rechten Szene zu befreien, doch der Weg raus wird härter als sie ahnt... 12 Kapitel mit Anwahlpunkten: 1. Es ist Krieg; 2. Svenja; 3. Gerammt; 4. Blutiges Gras; 5. Flucht; 6. Der Nagel; 7. Wieder frei; 8. 88; 9. Opa ist gegangen; 10. Nachricht in rot; 11...

Weiterlesen
15062

Extrem Rechts! Neonazismus in Deutschland

InhaltUnterrichtszuordnungWeitere Informationen Rechtsextremismus zeigt sich in Deutschland längst nicht mehr nur am politisch extremen Rand außerhalb der bürgerlichen Gesellschaft. Der Begriff Neonazismus versucht der Entwicklung gerecht zu werden und diskriminierende politische Bewegungen begrifflich abzubilden und einzuordnen. Hier werden sprachliche Definitionen verdeutlicht, neonazistische Strukturen aufgezeigt und erklärt, wie neonazistisches Gedankengut in der Gesellschaft verbreitet wird und sich so zu einer Bedrohung der freiheitlich-demokratischen Grundordnung des Staates entwickeln kann. Zusatzmaterial: Interview; Umfrage; Arbeitsblätter (PDF/Word); interaktive Arbeitsblätter; 10 Bilder. Serientitel:Diskriminierung, Extremismus, NeonazismusSchlagworte:Demokratie, Nationalsoziali...

Weiterlesen
16973

Rechter Populismus in Deutschland und Europa

InhaltUnterrichtszuordnungWeitere Informationen Eine wirkungsvolle Extremismusprävention ist nicht nur Erziehungsziel der Schule, sondern auch immer wieder im Fokus der gesellschaftlichen Diskussion. Der Film und das ergänzende Arbeitsmaterial ermöglichen einen kritischen Blick auf Parolen des Rechtspopulismus. Die Schülerinnen und Schüler setzen sich mit der Definition, den Feindbildern, den Argumentationsmustern und einigen einschlägigen Gruppierungen in Deutschland und Europa auseinander. Dabei werden die Abgrenzung, aber auch die fließenden Übergänge zwischen Populismus und Extremismus deutlich. Schlagworte:Rechtspopulismus; Extremismus; Rechtsextemismus; Asylbewerber; Islamfeindlichkeit; Anti-Establishment; Parole; PEGIDA; FPÖ; Vlaams Belang; PVV; Front National; NPD; Pro-Bewegung; An...

Weiterlesen
16420