Beratungsstelle Jugend und Medien Hessen

Die Beratungsstelle Jugend und Medien Hessen ist zentrale Anlaufstelle für Eltern, Lehrkräfte, pädagogisches Personal, Kinder und Jugendliche sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger bei Fragen rund um das Thema kompetente Mediennutzung. Sie bietet Unterstützung zum pädagogischen Jugendmedienschutz und Medienbildung an und informiert auch über aktuelle mediale Phänomene und Themen. Hilfestellung und Beratung bietet die Beratungsstelle für Eltern, u.a. zum kindgerechten Umgang mit Medien (Einstiegsalter, Mediennutzungszeiten, Social Media Nutzung, etc.) und bei konkreten Anlässen, wenn ihr Kind zum Beispiel von Hate Speech oder Cybermobbing betroffen ist oder Anzeichen von Mediensucht erkennbar sind. Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte, wie sie im Unterricht Jugendmedienschutzthemen - ...

Weiterlesen
  2822 Aufrufe

Preisträger:innen visionale 2022

34. visionale – Hessisches JugendMedienFestival prämiert 24 Filme und Medienprojekte bis 27 Jahre 24 Filme und weitere digitale Medienformate von Kindern, Jugendlichen, jungen Erwachsenen sowie Young Professionals bis 27 Jahre bei der 34. visionale ausgezeichnet Über 700 Gäste, Medienschaffende und Besuchende sahen 51 Wettbewerbsbeiträge im Gallus Theater vom 25. bis 27. November 2022 Alle Preisträgerinnen und Preisträger sowie Jurybegründungen finden Sie in diesem Artikel Gewinnerfilme werden im Offenen Kanal Rhein-Main sowie unter www.mok-rm.de ausgestrahlt. Frankfurt am Main (27. November 2022) – Mit einer feierlichen Preisverleihung endete am Sonntagabend im Gallus Theater Frankfurt die 34. Ausgabe des Hessischen JugendMedienFestivals visionale. Aus insgesamt 51 Filmen u...

Weiterlesen
  4901 Aufrufe

Impressionen visionale 2022

Eindringliche Appelle von der Kino-Leinwand Dem Aufruf der visionale-Veranstalter, dieses Jahr neben Filmen auch weitere Medienformate einzureichen, folgten viele: Im Programm fanden sich daher neben Animationen, Dokumentarfilmen und Spielfilmen etwa auch Musikdarbietungen, Robotik-Projekte und Stummfilm-Performances. Zahlreiche Kinder und Jugendliche nutzten außerdem die Möglichkeit, ihre Projekte noch vor deren Vorführung dem Publikum und der Jury vorzustellen: So mimten Jugendliche des RaUM für Kinder & Teenies den Stummfilmkomiker Charlie Chaplin auch auf der Bühne mit Stock und Hut (DER WANDERTAG, 1. Preis Kinder 12-15 Jahre) und die Studentin Marie Kremski aus Wiesbaden präsentierte ihre virtuelle Ausstellung über eine historische Kamerafabrik in Wiesbaden (KAMERAFABRIK WIRGIN, 1...

Weiterlesen
  4017 Aufrufe

MAKER Monday auf der visionale

Das Medienzentrum startet ab Dezember ein offenes Angebot rund um das Thema Maker Education im makerLAB@medienzentrum. Wer schon einmal die Bandbreite des makerLAB und die Protagonisten des MAKER Monday live und in Farbe kennenlernen will, der hat nun am Wochenende eine einzigartige Gelegenheit. Auf der visionale 2022 im Foyer des Gallus Theaters öffnet der MAKER Monday erstmalig seine Pforten und lädt zum Ausprobieren, Begreifen und Mitmachen ein. Gemeinsam erstellen wir ein sprechendes Poster, es kann gelötet, gedruckt, gelasert werden und es gibt einiges aus dem Bereich Coding und Robotik zum Testen. Die Ausstellung ist durchgehend während der visionale geöffnet und lädt vor, zwischen und nach den Programmblöcken zum Mitmachen ein. Programm visionale 2022

  3708 Aufrufe

Thema : Smartwatches

Sehr geehrte Lesende, das Schuljahr hat vor einiger Zeit begonnen und somit möchten auch wir wieder mit unserer gemeinsamen Nachricht vom Netzwerk gegen Gewalt, Geschäftsstelle Frankfurt am Main und dem Präventiven Jugendschutz zu unterschiedlichen Themen in der Medienerziehung informieren. Neulich berichtete mir eine Sozialpädagogin von folgender Situation: Sie begleitet ein Kind zum Ausgangstor mit den Worten „Pass auf dich auf!" Daraufhin antwortet das Kind: „ Muss ich nicht, meine Uhr passt auf mich auf und meine Mama sieht wo ich bin" Das Kind trug eine Smartwatch. Ist das so? Muss ich nicht mehr aufpassen, wenn ich eine Smartwatch trage? Bin ich dann immer sicher? Bedeutet das im Umkehrschluss, ich bin ohne dieses Gerät Gefahren ausgesetzt? Und habe ich nicht ein Recht auf Privatsphä...

Weiterlesen
  4893 Aufrufe

visionale 2022: Projekte jetzt einreichen!

Als Hessens ältestes und größtes JugendMedienFestival freuen wir uns auf Eure Medienprojekte, seien es Filme, Games, Audio- oder Codingprojekte - oder was auch immer gerade euer digitales Medienprojekt ist. Wenn Ihr es mit Eurem Projekt in die visionale schafft, dann übergeben wir euch für 20-30 Minuten die große Bühne. Hier könnt ihr euer Projekt vorstellen, euren Film vorführen, euren Rap live performen, eure App erklären, eure Crew vorstellen und und und - Unsere Bühne - Eure Kreativität. Und wenn alles passt: Dann winkt ein Geldpreis. Wir freuen uns sehr mit Euch gemeinsam die visionale zu einem echten Event Medienschaffender zu machen. Wenn Ihr noch Inspiration für eigene Projekte braucht, dann merkt Euch den Termin schon einmal vor, hier gibt's was zu sehen, zu hören und zu erleben. ...

Weiterlesen
  4219 Aufrufe

Stellenausschreibung Medienpädagogische Projekte

Wir machen...  Das Medienzentrum Frankfurt führt in Kooperation mit dem Präventiven Jugendmedienschutz des Jugend- und Sozialamts Frankfurt medienpädagogische Projekte an Frankfurter Schulen und Einrichtungen der Jugendhilfe durch. Die Spannweite reicht hierbei von klassischen Film- und Radioprojekten, bis hin zu Coding, Robotik, Maker Education und Virtual Reality.  Wir suchen...  Studierende im Lehramt, der Erziehungs- oder Sozialwissenschaften, der Sozialen Arbeit und in ähnlichen Studiengängen, die in unserem Auftrag als Honorarkräfte medienpädagogische Projekte mit Kindern und Jugendlichen durchführen. Studierende, die die Praxiserfahrung schätzen und neugierig nach modernen Konzepten suchen. Wir bieten...  Eine spezielle Qualifizierung im Bereich Mediendidaktik un...

Weiterlesen
  6637 Aufrufe

#RettetDieMOK

Das Hessische Privatrundfunkgesetz (HPRG) ist Grundlage der Arbeit der Medienprojektzentren Offener Kanal (MOK) in Hessen. Dieses Gesetz läuft Ende des Jahres aus und wird derzeit novelliert. Ab 2023 soll das neue Hessische Gesetz über Privatrundfunk und neue Medien (HPMG) gelten. Die umfangreichsten Änderungen im Vergleich zum geltenden HPRG sieht der derzeitige Entwurf bei den Offenen Kanälen und Medienprojektzentren vor (§§ 27, 28). Die Medienanstalt Hessen (LPR Hessen) soll nur noch eine Einrichtung in Form eines Medienprojektzentrums in eigener Trägerschaft betreiben dürfen. Alle übrigen derzeitigen MOK sollen in privatrechtliche Trägerschaft überführt und ab 2028 nur noch mit 60 Prozent des bisherigen Umfangs gefördert werden. Seit 20 Jahren arbeiten das Medienzentrum Frankfurt e.V. ...

Weiterlesen
  6228 Aufrufe

How To Video

In dieser Erklärvideoreihe aus der hr Bildungsbox erklärt niemand geringeres als Youtube-Star Coldmirror in ihrem unverkennbaren Stil, wie man ein gelungenes Video bzw. einen Film erstellt. Hierbei durchläuft Sie die verschiedenen Phasen der Filmproduktion von der Filmidee, über das Storyboard, bis zur Aufnahme und Postproduktion.  Mit für Coldmirror typischem schwarzen Humor trifft Sie so den richtigen TOn für den Einsatz mit Kindern- und Jugendlichen. Damit eignet sich die Videoreihe perfekt für den Einsatz in Schule und außerschulischen Einrichtung zur Begleitung oder Vorbereitung von eigenen Film- und Videoprojekten.  Neues aus der Bildungsbox:  How To Video YouTube, Instagram, TikTok – Schüler*innen verbringen immer mehr Zeit in der medialen Welt. Umso relevanter ist es...

Weiterlesen
  6359 Aufrufe

Mediengestützte Organisation der Bundesjugendspiele

Pexels | Jimmy Chan

Sommerzeit = Bundesjugendspielzeit = Stresszeit?!  Unsere (mediengestützte) Empfehlung zur Organisation der Bundesjugendspiele Wer schon einmal an seiner Schule die Bundesjugendspiele (mit-)organisiert hat, weiß: Egal, ob Wettbewerb, Wettkampf oder Mehrkampf – alles besteht aus einer Unmenge von Listen sowie zeit- und personalintensiver Vor- und Nacharbeiten: Riegen müssen eingeteilt werden, Ergebnisse auf Zetteln eingetragen und in neue Listen überführt werden, um nur ein paar der Tätigkeiten zu nennen – vom Drucken der Leistungsergebnisse auf Urkunden mal ganz abgesehen. Unser medialer Hinweis für diesen Schulsportsommer lautet aber: Die Bundesjugendspiele an Ihrer Schule können deutlich ökonomischer organisiert werden. Laden Sie sich dazu die kostenlose und DSGVO-konforme Bundesjug...

Weiterlesen
  5793 Aufrufe
Sie finden uns in der Fahrgasse 89 in 60311 Frankfurt im 2.OG Anreise: S-Bahn/ U-Bahn / Bus – Haltestelle KonstablerwacheSie laufen von der Zeil in Ri...